Close
Was möchten Sie buchen?
Westerland
E-Bike / E-Roller

Anzahl und Modelle wählen
Sie im nächsten Schritt.

Zugangsbeschränkungen für Touristen ab Montagmorgen auf Inseln in Schleswig-Holstein

Ministerpräsident Daniel Günther hat als Reaktion auf die Corona-Pandemie an mögliche Schleswig-Holstein-Urlauber appelliert, Reisen in den Norden zu unterlassen. Als erste Maßnahme habe die Landesregierung beschlossen, die schleswig-holsteinischen Inseln an Nord- und Ostsee ab Montagfrüh 06:00 Uhr für Touristen abzuriegeln. Für den morgigen Montag (16.03.2020) kündigte Günther weitergehende Regelungen für den Tourismus in ganz Schleswig-Holstein an.

Aus diesem Grund fordert Ministerpräsident Daniel Günther Sie auf, Ihre Heimreise anzutreten.

WICHTIG: Die Heimreise aller kann logistisch nicht zeitgleich erfolgen. Deswegen bedarf es Geduld, um diese Anordnung gemeinsam zu realisieren.

Wer ist von den Zugangsbeschränkungen ausgenommen?

Von den Zugangsbeschränkungen ausgenommen sein sollen lediglich Personen, die ihren ersten Wohnsitz auf einer der Inseln haben oder zur Arbeit auf die Insel müssen. Auch die Versorgung der Inseln mit Gütern des täglichen Bedarfs werde weiterhin sichergestellt.

Wieso werden die Maßnahmen ergriffen?

Gesundheitsminister Heiner Garg begründete die Maßnahme mit dem Ziel, die medizinische Versorgung auch in der aktuell kritischen Lage für die Inselbewohner sichern zu müssen. Für eine große Zahl Touristen seien die Kapazitäten der Intensivmedizin auf den Inseln nicht ausgelegt.

Close
Sylt im Winter
Neujahr feiern auf der Nordseeinsel

Silvester auf Sylt

Sie möchten Silvester auf Sylt verbringen? Zum Jahreswechsel wacht die Insel wieder aus dem Winterschlaf auf und zahlreiche Highlights erwarten Sie: Schlendern Sie zwischen den Feiertagen über die Promenade, genießen einen wärmenden Glühwein mit Meerblick oder kehren Sie auf einen Pharisäer in die schmucken Buden der festlich geschmückten Innenstadt ein. Bereits in der Woche vor Silvester startet ein buntes Programm mit zahlreichen Highlights – lassen Sie sich diese nicht entgehen.

Neujahrsempfang auf der Insel

Begrüßen Sie das neue Jahr vor dem bezaubernden Ambiente Sylts: Inselweit findet zum Jahreswechsel ein abwechslungsreiches Silvesterprogramm statt. Ob direkt am Meer unter freiem Himmel oder in angesagten Restaurants: Hier feiern Einheimische mit Urlaubern ausgelassen zusammen.

Silvester Open Air – die ultimative Silvesterparty | Am 31. Dezember steigt auf der Promenade ab 22.00 Uhr wieder die große “Open Air Silvesterparty” vom Insel Sylt Tourismus-Service, präsentiert von R.SH. Feiern und Tanzen ist an der Musikmuschel angesagt – DJ Harry Kohrt spielt für Sie die großen Hits aus den Charts, House und Dance-Classics. Brandende Nordsee, coole Musik – so wird in Westerland Silvester gefeiert!

31.12. – ab 22.00 Uhr
Promenade Westerland
frei, bei Vorlage der Gästekarte

Besonderer Service | Wer viel und gerne feiert, weiß sicherlich, dass die Nächte länger werden können. Hier ein Gläschen Bier, dort ein Schaumwein zum Anstoßen und später einen exotischen Cocktail an der Bar – und schon ist an eine Rückfahrt mit dem Auto nicht mehr zu denken. Doch damit Sie das Jahr gebührend empfangen können, ist die Sylter Verkehrsgesellschaft für Sie da! In der Silvesternacht bringen Sie die Linienbusse von 18.00 Uhr bis 4.00 Uhr gratis über die Insel.

Sie suchen noch eine Unterkunft?
Finden Sie hier das passende Zimmer oder die gemütliche Ferienwohnung für Ihren Aufenthalt über Silvester & Neujahr!
Zur Übersicht

Wichtiger Hinweis zum Umfang mit Feuerwerk

Auf der Insel Sylt besteht ganzjährig ein Abbrennverbot für Feuerwerkskörper!


Dies gilt auch am 31. Dezember und 1. Januar, wenn anderenorts die Silvesterknaller gezündet werden. Anlass für diese Untersagung ist u. a. der Schutz der zahlreichen reetgedeckten Gebäude, für die die Feuerwerkskörper ein großes Brandrisiko darstellen. Aufgrund des beständig vorhandenen Windes gilt das Abbrennverbot auch außerhalb der Ortschaften und in den Strandbereichen, denn auch hier gibt es zahlreiche, auf den ersten Blick häufig nicht sichtbare Gebäude, die es vor brennenden Raketen zu schützen gilt. Mit einem freiwilligen Verzicht auf den Verkauf von Raketen, Fontänen und Böllern der Klassen II, III und IV unterstützt der Sylter Einzelhandel das Abbrennverbot. Ergänzend appellieren die Verantwortlichen verschiedener Behörden und Organisationen an Einwohner und Gäste, auch vom Mitbringen von Feuerwerkskörpern abzusehen und auf diese Weise einen wertvollen Beitrag zu der abgestimmten Vorgehensweise zu leisten.

Ordnungsamt Sylt
Gabriele Gotthardt

Mit dem Flugzeug schnell nach Sylt!
Lassen Sie das alte Jahr gemütlich ausklingen: Fliegen Sie zum Jahreswechsel bequem mit Lufthansa von München oder Frankfurt/Main nach Sylt!
Mehr erfahren
Friesische Tradition

Kennen Sie Rummelpott?

Nein, damit ist kein Likör oder Topf gemeint…

Traditionell zu Silvester laufen die Sylter Rummelpott: Tagsüber laufen viele verkleidete Kinder der Insel in Gruppen von Haus zu Haus, singen ein Lied oder tragen ein Gedicht vor und erhalten dafür von den Bewohnern der Häuser Süßigkeiten.

Abends sind die Erwachsenen dran: Die volljährigen Sylter laufen “unter Maske” (also bis zur Unkenntlich verkleidet) von Haus zu Haus. In jedem Haus wird auch vor der versammelten Feiergesellschaft ein Gedicht oder Lied vorgetragen – oft werden hier die Geschehnisse des letzten Jahres verarbeitet. Aufgabe der Hauseigentümer ist es nun, zu erraten, wer sich hinter der Maske verbirgt. Wurde dies nicht erraten, erhalten die Rummelpottler ein kleines Getränk – meist aber auch, wenn deren Identität erraten wurde.

Leider ist diese Tradition nicht mehr sehr weit verbreitet, aber vielleicht haben Sie ja Glück und entdecken die Gruppen in Morsum, Keitum oder den anderen Orten am Silvesterabend.

Image "Silvester auf Sylt" on Page "Sylt im Winter"
Gegen Katerstimmung: Entspannen Sie im Premium Spa "Syltness Center"
Close
Absage insularer Veranstaltungen

Veranstaltungen auf Sylt werden nur teilweise und unter Beachtung strenger Hygieneauflagen stattfinden. Durch diese Maßnahme soll dem Risiko einer Ausbreitung des Coronavirus auf der Insel entgegengewirkt werden.

Großveranstaltungen mit über 1.000 Teilnehmern bleiben laut Bundesregierung bis einschließlich dem 31. August 2020 verboten!

Close
Zugangsbeschränkung für Inseln seit dem 16.03.2020

Zugangsbeschränkungen auf Inseln in Schleswig-Holstein
Ministerpräsident Daniel Günther hat als Reaktion auf die Corona-Pandemie die schleswig-holsteinischen Inseln an Nord- und Ostsee abgeriegelt. Reisen aus touristischen Gründen sind seit dem 16.03.2020 generell nicht erlaubt. – Dieser Erlass hat aktuell Gültigkeit bis Sonntag, den 17.05.2020!

Ab Montag den 18.05.2020 ist das Reisen aus touristischen Gründen wieder möglich, ebenso dürfen die Inseln und Halligen in Schleswig-Holstein ab diesem Tag wieder betreten werden. 

Weitere Informationen finden Sie hier!

Close
Bitte warten Sie Wir finden die besten Unterkünfte für Ihre Suche
  • Größter touristischer Dienstleister auf Sylt
  • Wir vermitteln über 2.000 Unterkünfte auf der Insel
  • Mehr als 4.000.000 zufriedene Gäste
  • Tipps und Beratung von Inselexperten
  • Geprüfte Service-Qualität
Logo lokal + sicher buchen
Loading
Close
MySylt
Jetzt im Bonusclub anmelden

Close
MY SYLT
Jetzt für Bonusclub registrieren und tolle Vorteile genießen

Nachname:
Vorname:
Geburtsdatum:
Strasse:
Nummer:
Postleitzahl:
Stadt:
Telefon:
Fax:
E-mail:
Promotion-Code:
Wo hast du von uns gehört:
Ich möchte spezielle Angebote erhalten:
Ich stimme der Veröffentlichung von Inhalten zu: