Vielen Dank für Ihr Interesse!! Wenn Sie mögen, bleiben wir in Kontakt.

Der Insel Sylt Tourismus-Service als offizieller Dienstleister der Gemeinde Sylt informiert Sie zuverlässig über wichtige Nachrichten und interessante Angebote. Ihre Tipps, direkt von den Insel-Experten im ISTS-Newsletter.

Anrede

Jederzeit abbestellbar. Versand monatlich oder aus besonderem Anlass. Keine Weitergabe für fremde Werbezwecke. Wir mögen auch kein Spam!

Bitte warten Sie Wir finden die besten Unterkünfte für Ihre Suche
  • Größter touristischer Dienstleister auf Sylt
  • Wir vermitteln über 2.000 Unterkünfte auf der Insel
  • Mehr als 4.000.000 zufriedene Gäste
  • Tipps und Beratung von Inselexperten
  • Geprüfte Service-Qualität
JÄHRLICHE EVENTS
AUSFLÜGE
ATTRAKTIONEN
Über den ISTS
Hotels
Ferienwohnungen
Veranstaltungen
JÄHRLICHE EVENTS
AUSFLÜGE
ATTRAKTIONEN
Über den ISTS
Hotels
Ferienwohnungen
Veranstaltungen
Was möchten Sie buchen?
Neu auf Sylt?

Tipps für Sylt-Neulinge

Neu auf Sylt? Kein Problem, wir nehmen Sie an die Hand! Die nachfolgenden Einsteiger-Tipps führen Sie entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf der Insel. Obendrein erfahren Sie, welche Ausflüge und Veranstaltungen Ihre kostbare Urlaubszeit wert sind und welche Restaurants Ihnen mit außergewöhnlichen Speisen und Getränken echte Gaumenfreuden bereiten.

Sehenswürdigkeiten an jeder Ecke

Wenn Sie Sylt das erste Mal besuchen, müssen Sie einige Attraktionen auf der Nordseeinsel unbedingt mit eigenen Augen sehen. Welche, verraten wir Ihnen hier.

Klar, wer an die Nordsee kommt, möchte vor allem an den Strand. Und hier hat Sylt viel zu bieten: Angefangen bei den feinsandigen Weststränden bei Westerland und Rantum, die Jahr für Jahr unzählige Badeurlauber auf die Insel locken bis hin zum weitgehend unbelassenen Naturstrand am nördlich gelegenen Lister Ellenbogen. Sylt hat jedem Strandtyp etwas zu bieten. Ein beliebtes Ausflugsziel für Spaziergänger ist außerdem das Weltnaturerbe Wattenmeer im Osten der Insel, ein artenreicher Lebensraum, der unter Naturschutz steht.

Eine herrliche Aussicht mit weitem Meerblick genießen Sie von den Erhebungen der Nordseeinsel wie der legendären Uwe Düne, dem Roten Kliff und dem Morsum Kliff. Gut im Familienalbum machen sich Fotos von den Leuchttürmen, vor allem dann, wenn die Sonne am Horizont untergeht und die Szenerie in ein romantisches Licht taucht. Kulturinteressierte flanieren im geschichtsträchtigen Kapitänsdorf Keitum entlang farbenfroher, bunt geschmückter Reetdachhäuser und begeben sich in den Museen vor Ort auf eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit.

Inselweit schlemmen

Genuss wird auf Sylt großgeschrieben, deshalb ist die Dichte an hochklassigen Cafés und Restaurants hier auf der Insel auch so hoch. Nachfolgend eine Auswahl von Adressen, die sich Feinschmecker nicht entgehen lassen sollten.

Gutes Essen gehört zu einem tollen Urlaub einfach dazu: Vom reichhaltigen Brunch über die Zwischenmahlzeit an der Westerländer Strandpromenade bis hin zum leckeren Abendessen bei einem Gläschen Wein – in den Cafés und Restaurants auf der Sonneninsel finden Sie für jeden Appetit das richtige. Schmecken Sie die Liebe zum Handwerk und die herzliche Gastfreundschaft der Insulaner bei einem Frühstück im Café Wien. Wecken Sie die Lebensgeister mit einem frisch gebrühten Tee oder Kaffee in der Kupferkanne. Und genießen Sie maritime Spezialitäten in den Kult-Restaurants Sansibar und Gosch.

Weitere Restaurants
Appetit auf mehr? In dem Gastronomieverzeichnis finden Sie Adressen der oben genannten und weiteren Restaurants auf Sylt.
Zur Übersicht

Erlebnisinsel Sylt

Für Sportler, für Strandnixen, für Kulturinteressierte, für Erholungsuchende, für alle: Egal wonach Ihnen gerade der Sinn steht, Sylt empfängt Sie mit einem attraktiven Freizeit- und Unterhaltungsangebot.

Um Sylts charmante Gemeinden im Schnelldurchlauf kennenzulernen, bieten sich die beiden Inselrundfahrten an, die in Westerland starten. Während Sie im modernen Reisebus die herrliche Aussicht genießen, vermittelt Ihnen der persönliche Chauffeur mit Witz und Charme viele Anekdoten zu Land, Leuten und der friesischen Kultur. Je Lust und Laune nehmen Sie entweder an der großen 3-Stunden-Rundfahrt oder der kompakten Tour teil, die etwa zwei Stunden Zeit in Anspruch nimmt.

Wer seinen Urlaub aktiver verbringen, nicht aber aufs Know-how ortskundiger Profis verzichten möchte, schließt sich den beiden geführten Fahrradtouren an. Nordseeluft schnuppern Sie hingegen bei den Schiffsausflügen, die Sie etwa zu den Schlafplätzen der Kegelrobben führen. Unabhängig vom Wetter und mit einem großen Freizeit- und Wellness-Angebot heißen Sie die Sylter Welle und das Syltness Center willkommen. Beide Einrichtungen befinden sich in Westerland in Promenadenlage.

Ihr Weg zum eigenen Strandkorb