JÄHRLICHE EVENTS
AUSFLÜGE
ATTRAKTIONEN
Über den ISTS
Hotels auf Sylt
Ferienwohnungen
Veranstaltungen
JÄHRLICHE EVENTS
AUSFLÜGE
ATTRAKTIONEN
Über den ISTS
Hotels auf Sylt
Ferienwohnungen
Veranstaltungen
Was möchten Sie buchen?
Multivan Surf Cup Sylt 2018
Der Brandenburger Strand ist einer der angesagtesten Spots für actionreichen Wassersport. Vom 24. – 29. Juli können Sie die Profis der Szene beim Multivan Surf Cup erleben.
Support für Revolverheld und Felix Jaehn steht fest
Die beiden großen Open-Air-Festivals am Sylter Flughafen bilden das Highlight im Sylter Veranstaltungsprogramm. Das Veranstalterduo PK Events und Insel Sylt Tourismus-Service teilt mit, dass nun auch die Vorprogramme für beide Hauptacts fest stehen.
Surfen, Segeln, Paddeln

Wassersport auf Sylt

Die raue Westseite und die ruhige Wattseite – zwei Welten des Wassersports, die sowohl Anfängern ideale Möglichkeiten bieten, als auch echte Profis vor immer neue Herausforderungen stellen. Die Frage ist nur, welche Bretter möchte man heute unter den Füßen haben? Mit Segel oder Kite oder doch besser nur mit Board? Vom Wind treiben lassen oder mit der Strömung arbeiten? Wellenreiten, Wind- und Kite-Surfen, Segeln oder Stand Up Paddling (SUP): Die Qual der Wahl, die wir hier erleichtern möchten.

Unterkünfte für Wasserratten
Wassersport ist ganz schön anstrengend. Umso wichtiger die Wahl der Unterkunft. Auf Sylt finden Sie von Hotels über Ferienwohnungen viele komfortable Schlafstätten und starten nach einer Übernachtung gestärkt in den Tag.
Mehr erfahren

Wellenreiten auf Sylt

Surfen – dieses magische Gleiten über die Wellen ist seit über 60 Jahren fest mit Sylt verbunden. Es begann, als der Rantumer Rettungsschwimmer Uwe „Nöger“ Drath im Jahr 1953 seine ersten Stehversuche auf dem Rettungsbrett machte. Surfen in Nordeuropa war geboren! Heute sieht man an guten Tagen an vielen Spots im Wasser Surfer, seit einigen Jahren selbst im tiefsten Winter, der auch sehr gute Druckwellentage bereithalten kann.

Die Nordseebrandung auf Sylt bietet wie kein anderer Ort in Deutschland ideale Bedingungen zum Wellenreiten – und zwar unabhängig vom eigenen Können. Während Profis an der rauen Westküste aufgrund der dort herrschenden Windverhältnisse, der Strömung und dem Wellengang ihre Fähigkeiten auf dem Brett unter Beweis stellen können, finden Surf-Einsteiger am ruhigeren Wattenmeer im Osten das perfekte Übungsrevier vor. Das Surfen von der Pike auf lernen oder vorhandene Erfahrungen in Intensivkursen vertiefen, können Interessierte an den zahlreichen Surfschulen Sylts.

Wind- und Kitesurfen

Den Wind in den Händen halten, geräuschlos übers Wasser gleiten: Entdecken Sie jetzt Windsurfen oder Kitesurfen, der Anfang ist – vorausgesetzt man lernt in einer guten Schule – viel leichter als man denkt.

Vielfältige Naturerlebnisse, das Freiheitsgefühl auf dem Wasser, Fitness und eine Extraportion Spaß sind beim Wind- und Kitesurfen garantiert. Ganz nebenbei lernen Sie noch nette Leute kennen und Ihr Surflehrer hat sicher auch noch ein paar Geheimtipps zur Insel Sylt auf Lager. Als Hochburg für Wassersportler bietet die Insel Sylt natürlich auch Events rund ums Kitesurfing an: Beim alljährlichen Kitesurf Cup Sylt und Windsurf World Cup treffen sich die besten Sportler und kämpfen in spannenden Disziplinen wie Wind Slalom, Best Trick und Big Air um den Sieg.

Wasserlage im Blick: Der Gezeitenkalender für Sylt

Großer Spaß für alle: Stand Up Paddling

Leichter als Surfen, aber mit ebenso großem Spaßfaktor: Stand Up Paddling hat sich in den vergangenen Jahren zur beliebten Trendsportart gemausert. Und das beste: Auf Deutschlands Nordsee-Insel können Sie den Mix aus Surfen und Kanufahren im Schnupperkurs erlernen.

Unglaublich, dass immer wieder neue, revolutionäre Sportarten erfunden werden. Das Stand Up Paddling (kurz: SUP) hat sich in den letzten Jahren zu einem Mega-Trend entwickelt, insbesondere, weil es sehr leicht erlernbar ist und dazu nur ein Board und ein Paddel benötigt werden. Und das beste: Der Sport ist unabhängig von Wind und Wellen. Hier spielt es keine Rolle, ob Salzwasser, Süßwasser, das Meer oder der heimische Baggersee. Aufsteigen, lospaddeln, Spaß haben! Erste Erfahrungen sammeln Interessierte im SUP-Schnupperkurs auf Sylt.

Im schönsten Segelrevier Deutschlands

Segel setzen auf Sylt

Etwas gemütlicher geht es beim Segeln zu, wenngleich Jollen – oder Catamaransegeln – die richtigen Windverhältnisse vorausgesetzt – auch echte Action auf dem Wasser bieten können. Die Ostseite Sylts hält einige schöne und sehenswerte Segelreviere bereit. Grundbegriffe wie Luv und Lee, Backbord und Steuerbord, anluven und abfallen erlernen Sie in einem Segelkurs. Auch Seemannskoten wie Palstek und Kreuzknoten, die man übrigens auch hervorragend im Alltag gebrauchen kann, sind danach keine Fremdworte mehr für Sie. Vor allem aber die wunderschönen Stunden auf dem Wasser, angetrieben nur durch die Kraft des Windes, machen einen Segelkurs auf Sylt zum unvergesslichen Urlaubserlebnis.

Vielen Dank für Ihr Interesse!! Wenn Sie mögen, bleiben wir in Kontakt.

Der Insel Sylt Tourismus-Service als offizieller Dienstleister der Gemeinde Sylt informiert Sie zuverlässig über wichtige Nachrichten und interessante Angebote. Ihre Tipps, direkt von den Insel-Experten im ISTS-Newsletter.

Anrede

Jederzeit abbestellbar. Versand monatlich oder aus besonderem Anlass. Keine Weitergabe für fremde Werbezwecke. Wir mögen auch kein Spam!

Bitte warten Sie Wir finden die besten Unterkünfte für Ihre Suche
  • Größter touristischer Dienstleister auf Sylt
  • Wir vermitteln über 2.000 Unterkünfte auf der Insel
  • Mehr als 4.000.000 zufriedene Gäste
  • Tipps und Beratung von Inselexperten
  • Geprüfte Service-Qualität