Close
Was möchten Sie buchen?
Westerland
E-Bike / E-Roller

Anzahl und Modelle wählen
Sie im nächsten Schritt.

Close
24 Türchen Sylt Glück
Auch in diesem Jahr präsentiert der Insel Sylt Tourismus-Service (ISTS) mit dem digitalen Sylt-Adventskalender 24 Tage voller Überraschungen, um die Wartezeit bis Weihnachten zu verkürzen.
Zugausfälle Ende November
In der Zeit vom 22. November bis zum 24. November fallen alle Züge des Sylt Shuttles sowie des blauen Autozuges aus. Auch die Deutsche Bahn muss auf Schienenersatzverkehr ausweichen.

Spazierweg von Munkmarsch nach Kampen

Dieser einzigartige Panoramaweg führt vom Yachthafen Munkmarsch aus quer durch die wunderschöne Naturkulisse der Braderuper Heidelandschaft entlang an atemberaubenden Aussichtspunkten bis hin zur legendären Kupferkanne in Kampen.

 

Die Route startet vom Munkmarscher Yachthafen (gegenüber des historischen Hotels Fährhaus Munkmarsch) an der Surf- und Segelschule vorbei und folgt zunächst dem Strandweg direkt am Wattenmeer bevor er in die Braderuper Heide mündet. Hier folgt die Route abwechselnd sandigen Pfaden und Holzstegen mit Treppen, die immer wieder beeindruckende, neue Perspektiven auf die Heidelandschaft und das Wattenmeer freigeben. Wer gern fotografiert, wird auf dieser Route kaum seine Kamera wegpacken können, denn ein Fotomoment jagt den nächsten. Mal entdeckt man inmitten der bunten Natur geduckte, reetgedeckte Friesenhäuser, mal erhascht man einen Blick auf den schwarz-weißen Kampener Leuchtturm, mal liegt das Wattenmeer weit und glänzend vor der Kameralinse.

 

Als besondere Attraktion wartet auf dem Weg ein Holzsteg, der direkt ans Wasser führt und Spaziergänger noch näher an die geschützte Natur heranführt. Auf dem Steg hat man einen sagenhaften Rundumblick über die Weite und Schönheit des Wattenmeers und der Heidelandschaft. Hier lassen sich Vögel beobachten und stille Momente genießen. Der Spazierweg führt auf dem Steg wieder zurück und weiter rechts Richtung Norden. Nach einigen 100 Metern biegt der Fußweg nach links ab und mündet etwas später rechts wieder in eine Holztreppe. Der Anstieg bringt einen bereits ganz nah an das Ziel. Das große Finale dieser Panoramaroute hält wirklich, was der Name verspricht. Der erhöhte teils von Bäumen umrankte Pfad liefert spektakuläre Blicke auf die Sylter Natur. Nach ca. einer Stunde erreichen Sie den Parkplatz der Kampener Kupferkanne.

 

Tipp: Auf der Holzbank unter einem Pinienbaum den Ausblick genießen und träumen. Danach direkt einkehren in die Kupferkanne Kampen. Bei gutem Wetter unbedingt im Garten Platz nehmen und ein großes Stück Kirsch-Streuselkuchen bestellen. Bei schlechtem Wetter einen Platz im verwinkelten, labyrinthartigen Innenbereich suchen und sich einen Spaß daraus machen, ob man auf Anhieb alleine wieder heraus findet.

Startpunkt der Tour

Munkmarscher Hafen, Munkmarsch

Endpunkt der Tour

Kupferkanne, Kampen

Erreichbarkeit

Parkplatz direkt an der Kupferkanne

Bewertung
Aussichtsreich
Erlebnisreich
Erholungspausen
Eigenschaften
  • Holzbohlenweg
  • Leuchtturm
  • Naturschutzgebiet
  • Wattenmeer
Geodata
Schwierigkeit leicht bis mittel
Strecke 4,43 km Dauer 2h 0min
Aufstieg 62 m Arrow Up Abstieg 43 m Arrow Down
Tiefster Punkt 1 m Höchster Punkt 22 m
Beste Jahreszeit
  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Höhenprofil
Close
Day Spa Keitum

Die kleine Wellnessoase im Kapitänsdorf – Genießen Sie ein Stück “Syltness” in Keitum

Inmitten von Keitum, dem grünen Herzen der Insel, genießen Sie in unserem mit viel Liebe zum Detail ausgestatteten Behandlungsraum im Day Spa Keitum – der Außenstelle des Syltness Centers – auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Wohlfühlmomente.

Close
Bitte warten Sie Wir finden die besten Unterkünfte für Ihre Suche
  • Größter touristischer Dienstleister auf Sylt
  • Wir vermitteln über 2.000 Unterkünfte auf der Insel
  • Mehr als 4.000.000 zufriedene Gäste
  • Tipps und Beratung von Inselexperten
  • Geprüfte Service-Qualität
Logo lokal + sicher buchen
Loading
Close
Jetzt im Bonusclub anmelden
MY SYLT

Loading