JÄHRLICHE EVENTS
AUSFLÜGE
ATTRAKTIONEN
Über den ISTS
Hotels auf Sylt
Ferienwohnungen
Veranstaltungen
JÄHRLICHE EVENTS
AUSFLÜGE
ATTRAKTIONEN
Über den ISTS
Hotels auf Sylt
Ferienwohnungen
Veranstaltungen
Was möchten Sie buchen?
Im hohen Bogen nach Sylt
Mit der fiktiven Fluggesellschaft „Catapult Air“ macht Sylt auf eine seit Jahrzehnten real existierende Verkehrsproblematik aufmerksam.
Multivan Surf Cup Sylt 2018
Der Brandenburger Strand ist einer der angesagtesten Spots für actionreichen Wassersport. Vom 24. – 29. Juli können Sie die Profis der Szene beim Multivan Surf Cup erleben.
Support für Revolverheld und Felix Jaehn steht fest
Die beiden großen Open-Air-Festivals am Sylter Flughafen bilden das Highlight im Sylter Veranstaltungsprogramm. Das Veranstalterduo PK Events und Insel Sylt Tourismus-Service teilt mit, dass nun auch die Vorprogramme für beide Hauptacts fest stehen.
Rantumer Hafen
5-Tage-Trip auf Sylt

Rantum und Hörnum

Tag 2 auf Sylt. Heute schwingen Sie sich aufs Fahrrad und besuchen Rantum und Hörnum. Sie besuchen unter anderem den einzigen öffentlich zugänglichen Leuchtturm der Insel, sagen der berühmten Kegelrobbe Willi Hallo und radeln um das wunderschöne Vogelparadies Rantumbecken.

Tag zwei: Das erwartet Sie heute

  • E-Bike-Tour nach Hörnum
  • Leuchtturm-Besichtigung
  • Bekanntschaft mit Robbe "Willi"
  • Spaziergang an Reetdachhäusern
  • Tour ums Rantumbecken

Rauf aufs E-Bike

Ging es am ersten Tag mit einem Picknick am Ellenbogen gemächlich los, schalten wir nun einen Gang rauf. Mit dem Fahrrad, wahlweise einem E-Bike, geht es von Westerland auf Entdeckungsreise nach Rantum, Hörnum und wieder zurück.

Am zweiten Tag satteln Sie den Drahtesel: Aber nicht ein beliebiges, sondern am besten ein komfortables E-Bike! Das Bike & Sport Infocenter in Westerland direkt neben dem Eingang zur Sylter Welle verleiht die elektrobetriebenen Fahrräder zum Tagespreis. Ist die Wahl des Gefährts getroffen, geht’s nach Rantum. Der praktische Routenplaner stellt dabei sicher, dass Sie gut am Zielort ankommen und nebenbei beim Strampeln auf dem Weg möglichst viel von der einzigartigen und traumhaft schönen Naturlandschaft Sylts zu Gesicht bekommen.

So viel Anstrengung am Morgen macht natürlich hungrig. Deshalb darf das Frühstück am heutige Tag auch mal gerne üppiger ausfallen. In diesem Fall kommen Sie in Rantum auf Ihre Kosten: Die Sansibar bietet etwa den „besten Brunch der nördlichen Halbkugel“, so die Meinung eines begeisterten Gasts zum kulinarischen Angebot. Auch im maritim eingerichteten Restaurant Coast lässt es sich prima für den Tag stärken, die verarbeiteten Produkte stammen hier größtenteils aus der Region.

Ihr E-Bike für die Tour
Der Blickfang auf der Düne

Zum Leuchtturm Hörnum

Mit vollem Magen heißt es erstmal kürzer treten. Deshalb steht als nächster Punkt die Besichtigung des Leuchtturms Hörnum auf dem Programm. Das rot-weiße Wahrzeichen der Region ragt mit seinen 50 Metern empor und ist kaum zu übersehen. Ein Erlebnis ist der Aufstieg aus zweierlei Gründen: Zum einen, weil auf Sylt kein anderes Leuchtfeuer öffentlich zugänglich ist. Zum anderen aber auch wegen des herrlichen Panoramas über die Inselwelt und natürlich der weiten Nordsee. Hinweis: Besichtigungen sind jeweils montags, mittwochs und donnerstags stündlich zwischen 9 bis 12 Uhr möglich. Eine rechtzeitige Reservierung ist aufgrund starker Nachfrage empfehlenswert.

Hafentouren in Hörnum und Rantum

Die Häfen von Hörnum und Rantum sind ein tolles Ausflugsziel. Warum? Hier genießen Sie eine frische Brise, beißen genüsslich in ein leckeres Fischbrötchen und machen auch noch Bekanntschaft mit einem tierischen TV-Star!

Nach der Besichtigung des Leuchtturms bietet sich Raum, die südlichste und zugleich eine der ruhigsten Gemeinden der Insel zu entdecken. Fernab vom Tourismustrubel spazieren Sie entlang der aufwendig neugestalteten Promenade zum Hafen. Hier liegen zahlreiche Ausflugsschiffe vor Anker, doch die größere Aufmerksamkeit zieht ein tierischer Bewohner auf sich. Gemeint ist Willi, eine Kegelrobbe mit Star-Ambitionen. In namhaften Zeitungen und TV-Sendungen hat es der putzige Säuger bereits geschafft. Die Dame, die mit vollem Name Wilhelmine heißt, hält sich gewöhnlich am Hafenbecken Hörnums auf. Mit leckeren Makrelen gewinnt man ihr Herz.

Nach der Fütterung geht es mit dem Fahrrad wieder zurück nach Rantum. Als Heimat zahlreicher Friesenhäuser, gehört ein Rundspaziergang durch das idyllische Dörfchen definitiv zum Pflichtprogramm. Abgesehen davon erstreckt sich in unmittelbarer Nähe ein über zwölf Kilometer langer, feiner Sandstrand. Ihr Ziel ist aber der Rantumer Hafen, der mit seinem gewaltigen Damm zum Wandern und Radfahren einlädt – sensationelle Panoramablicke inklusive.

Schiffsausflüge
Rauf aufs Meer und Nordseeluft schnuppern: Unser Kooperationspartner Adler-Schiffe bricht von List und Hörnum zu spannenden Rundfahrten auf.
Mehr erfahren

Zum Rantumbecken

Jetzt folgt das eigentliche Highlight des Tages: Eine Radtour um das Rantumbecken.

Ein echtes Erlebnis ist die knapp 10 Kilometer lange Deichrundfahrt deshalb, weil das Rantumbecken zu den artenreichsten und schönsten Vogelschutzgebieten Norddeutschlands gehört. Zahlreiche Zugvögel finden hier Unterschlupf und bringen auf der gezeitenunabhängigen Naturfläche ihren Nachwuchs zu Welt. Ein absolutes Muss ist die Tour vor allem während der Zeit des Vogelzuges, wenn sich gewaltige Vogelschwärme über dem Rantumbecken erheben. Deshalb: Unbedingt eine Fotokamera einpacken und während der Fahrt ruhig einmal ein Päuschen einlegen.

Die Abendgestaltung liegt ganz bei Ihnen. Um den erlebnisreichen Tag krönend abzuschließen, bietet sich ein leckeres Abendessen an. Kann die Dusche warten,  bleiben Sie doch gleich in Rantum und kehren Sie in eins der dortigen Resstaurants ein. Nichts für Sie dabei? Dann zurück nach Westerland: Die belebte Inselmetropole beherbergt sicher Lokalitäten, die zu Geschmack und Laune passen.

Restaurants in Rantum
Für jeden Geschmack das passende Lokal: In Rantum finden Sie eine Vielzahl gastronomischer Erlebnisse vor. Lassen Sie sich inspirieren!
Zur Übersicht
Vielen Dank für Ihr Interesse!! Wenn Sie mögen, bleiben wir in Kontakt.

Der Insel Sylt Tourismus-Service als offizieller Dienstleister der Gemeinde Sylt informiert Sie zuverlässig über wichtige Nachrichten und interessante Angebote. Ihre Tipps, direkt von den Insel-Experten im ISTS-Newsletter.

Anrede

Jederzeit abbestellbar. Versand monatlich oder aus besonderem Anlass. Keine Weitergabe für fremde Werbezwecke. Wir mögen auch kein Spam!

Bitte warten Sie Wir finden die besten Unterkünfte für Ihre Suche
  • Größter touristischer Dienstleister auf Sylt
  • Wir vermitteln über 2.000 Unterkünfte auf der Insel
  • Mehr als 4.000.000 zufriedene Gäste
  • Tipps und Beratung von Inselexperten
  • Geprüfte Service-Qualität