JÄHRLICHE EVENTS
AUSFLÜGE
ATTRAKTIONEN
Über den ISTS
Hotels auf Sylt
Ferienwohnungen
Ferienhäuser
JÄHRLICHE EVENTS
AUSFLÜGE
ATTRAKTIONEN
Über den ISTS
Hotels auf Sylt
Ferienwohnungen
Ferienhäuser
Was möchten Sie buchen?
Gastgeberverzeichnis 2019
Das neue Gastgeberverzeichnis der Sylt Marketing Gesellschaft (SMG) stelllt auf knapp 250 Seiten Insel, Gastgeber und Unterkünfte vor.
Gottesdienste, Konzerte und mehr

Kirchen auf Sylt

Das kirchliche Leben auf Sylt ist vor allem von Vielfalt geprägt: Die drei evangelischen, eine katholische, eine dänische sowie eine freikirchliche Kirchengemeinde laden allesamt zu religiösen Veranstaltungen für alle Altersgruppen ein. Vom klassischen Gottesdienst – im Sommer sogar regelmäßig am Meer – bis zu festlichen Konzerten und meditativen Pilgerwanderungen lässt das kirchliche Programm keine Wünsche offen. Von touristischem Interesse sind die Gotteshäuser vor allem wegen der historischen Schätze und den spannenden Geschichten, die sich um sie ranken.

Die Kirchen in der Gemeinde Sylt

  • St. Nicolai in Westerland
  • St. Niels in Westerland
  • St. Christophorus in Westerland (katholisch)
  • Evangelisch Freikirchliche Gemeinde in Westerland
  • Friesenkapelle Wenningstedt
  • St. Severin in Keitum
  • St. Martin in Morsum
  • St. Peter in Rantum

Bedeutende Kirchen der Nordseeinsel

Die täglich geöffneten Kirchen auf Sylt heißen Sie zum Gebet willkommen. Einige Gotteshäuser blicken auf eine Jahrhunderte alte Geschichte zurück, über die sich bei Kirchenführungen mehr erfahren lässt.

St. Martin | Sylts älteste und zugleich kleinste Kirche kommt gänzlich ohne Turm aus. Der Grund dafür liegt in der Historie: Armut zwang einst die Gemeinde von Morsumer Fischern, Seeleuten und Bauern, die Größe des Kirchenbaus auf ein Mindestmaß zu beschränken und auf einen Kirch- beziehungsweise Glockenturm zu verzichten. So trägt bis heute ein Holzgerüst die Glocke. Das tut der Anmut der kleinen evangelischen Kirche keinen Abbruch, die in ihrer Schlichtheit und Harmonie der Proportionen auf den Betrachter wirkt. Erbaut wurde die spätrömische Kirche im 13. Jahrhundert.

St. Nicolai | Die Westerländer Stadtkirche, wie die evangelisch-lutherische St. Nicolai Kirche von Einheimischen genannt wird, liegt in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof der Insel. Bis zu ihrer Einweihung im Jahr 1908 war die alte Dorfkirche St. Niels der erste Anlaufpunkt für gottesfürchtige Menschen in Westerland. Mit dem Bevölkerungswachstum verschob sich der sakrale Mittelpunkt: Heute finden die meisten Gottesdienste in der St. Nicolai Kirche statt, deren kunstvolle Seitenfenster sowie der romanische Granit-Taufstein die Hauptsehenswürdigkeiten bilden.

St. Christophorus | Ursprünglich im Jahr 1957 erbaut und als architektonisches Meisterwerk gefeiert, musste die römisch-katholische Kirche in der Elisabethstraße rund vierzig Jahre später aufgrund von Materialfehlern wieder abgerissen werden. Der aus vier halbovalen Backstein-Schalen geformte Neubau ist nicht minder beeindruckend, zumal dieser mit den vier Glocken und den buntverglasten Rundfenstern noch schmucke Elemente des Vorgängers trägt. Regelmäßige Gottesdienste und Konzerte mit dem Sylter Blechbläser-Ensemble laden zum Verweilen ein.

St. Severin | Die Kirche St. Severin in Keitum befindet sich abseits des Ortes auf der höchsten Erhebung des Sylter Geestkerns. Mit ihrem großen Turm, der um das Jahr 1450 errichtet wurde und bis 1603 als Seezeichen diente, ist sie von vielen Punkten der Insel aus zu sehen. 1240 wurde die Kirche erstmals urkundlich erwähnt. Amtliche Untersuchungen der Denkmalpflege haben ergeben, dass die Errichtung des Dachstuhls der Kirche auf das Jahr 1195 datiert werden kann. Sie ist somit der älteste Sakralbau in Schleswig-Holstein. St. Severin ist von einem bedeutenden Friedhof umgeben.

St. Peter | Sie glauben, Reetdächer schmücken nur die malerischen Friesenhäuser auf der Nordseeinsel? Falsch gedacht: Als einzige Kirche auf Sylt trägt St. Peter in Rantum das typisch friesische Wahrzeichen. Das ist Natur pur, was der kürzlich umgestaltete Kirchgarten, in dem viele heimische Wildblumen und -kräuter blühen, zusätzlich unterstreicht. Unterm Reetdach finden derweil Gottesdienste in einem wohligen Ambiente statt. Dazu trägt das Interior in angenehmen Rottönen bei. Ein Highlight im Sommer ist die Reihe Orgel und Wort.

St. Niels | Sehenswert ist die vergleichsweise unbekannte „Dorfkirche“ schon allein wegen ihres stolzen Alters: 1637 geweiht, gehört das Gotteshaus zum ältesten Gebäude der heutigen Inselhauptstadt Westerland. Eine alte Sonnenuhr aus dem Jahr 1789 und mehrere Grabsteine an der Südfront zeugen von der geschichtsträchtigen Vergangenheit. Ein Blickfang ist der Altarraum im Inneren: Die Taufel und die Kanzel stammen aus dem 18. Jahrhundert. Zwei üppige Kronleuchter unterschiedlicher Bauart setzen die Taufen, Trauungen und andere Sonderveranstaltungen in Szene.

Friesenkapelle Wenningstedt | In idyllischer Lage am Dorfteich der einst als Norddörfer benannten Gemeinde Wenningstedt, liegt diese wunderschöne, evangelisch-lutherische Kirche. Auch vor dem Hintergrund der günstigen Lage zur Nordsee, ermöglicht die Kirchengemeinde in den Sommermonaten traumhafte Strandtrauungen vor rauschendem Meer und weitem Himmel.  Abseits Bibel-Gesprächskreise und Gottesdienste faszinieren hier die Konzerte, allen voran die musikalischen Darbietungen des hauseigenen Gospelchors „Island Voices“.

Ja - mit Gottes Hilfe!
Sie träumen von einer Hochzeit auf der Trauminsel Sylt? Gern sind die Pastorinnen und Pastoren bereit, Sie an Ihrem großen Festtag mit einer feierlichen kirchlichen Trauzeremonie zu begleiten.
Mehr erfahren
Erfrischend vielseitig

Gottesdienste auf Sylt

Klassische Predigten und Abendmahlgottesdienste – die gibt es natürlich auch auf Sylt. Aber eben nicht nur! Getreu dem Motto der Vielfalt, erwartet Sie auf der Insel ein abwechslungsreiches Kirchenprogramm, in den Sommermonaten sogar direkt am Meer.


Gottesdienst am Meer | Vor traumhafter Kulisse am Westerländer Strand lädt die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde St. Nicolai alljährlich zahlreiche Menschen zwischen Juni und September zu außergewöhnlichen Gottesdiensten ein. Während der Pastor in der Musikmuschel die Predigt hält, lauschen Sie Gottes Wort – und dem Rauschen der nur wenige Meter entfernten Nordsee. In den Monaten Juli und August findet dienstags hier um 21.00 Uhr der Abendsegen statt.


Motorradgottesdienst | Wenn grölende Motoren PS-starker Maschinen die Ruhe an der St. Nicolai Kirche unterbrechen, ist das ein sicheres Anzeichen dafür, dass der „MOGO“ beginnt. Bevor die Sylter Biker-Gemeinde zum Motorradgottesdienst ins sakrale Gebäude einzieht, werden die heißen Öfen am Parkplatz öffentlichkeitswirksam in Reih und Glied abgestellt. Derweil sorgt die Sylter Big Band BIGBANG für coole Musik. Nach der Predigt zieht die Gruppe stilecht im Corso über die Insel, nur um danach zur gemeinsamen Grillfeier zur Kirche zurückzukehren.

Steten Schrittes zu Gott finden

Pilgerwege

Die vertraute Umgebung verlassen und dem Biblischen an der freien Natur nachgehen: Die Pilgerwege und -treffen auf der Nordseeinsel bieten Gelegenheit, aus dem Alltag auszubrechen und sich beim Wandern durch die ungemein schöne Sylter Landschaft gemeinsam mit Gleichgesinnten im Glauben zu finden.


Anschluss finden Sie zum Beispiel bei den „Kleinen Pilgerwegen“, die die Kirchengemeinde Westerland in den Sommermonaten ausrichtet. (Köstlicher) Höhepunkt ist hier das nach dem Pilgern folgende Strandpicknick – Abendsegen inklusive. Eine Anmeldung wird erbeten.


Wer zum Mittsommer da ist, kann die Johannisnacht durchmarschieren. Die sinnliche Nachtwanderung entlang der Nordseeinsel hat ihren Auftakt in der Kirchengemeinde St. Severin in Keitum. Ehe der rund 22 Kilometer lange Fußmarsch in der Lister Kirche St. Raphael endet, erleben Pilger im Watt einen atemberaubenden Sonnenaufgang.

Keine Veranstaltung verpassen
Vielen Dank für Ihr Interesse!! Wenn Sie mögen, bleiben wir in Kontakt.

Der Insel Sylt Tourismus-Service als offizieller Dienstleister der Gemeinde Sylt informiert Sie zuverlässig über wichtige Nachrichten und interessante Angebote. Ihre Tipps, direkt von den Insel-Experten im ISTS-Newsletter.

Anrede

Jederzeit abbestellbar. Versand monatlich oder aus besonderem Anlass. Keine Weitergabe für fremde Werbezwecke. Wir mögen auch kein Spam!

Bitte warten Sie Wir finden die besten Unterkünfte für Ihre Suche
  • Größter touristischer Dienstleister auf Sylt
  • Wir vermitteln über 2.000 Unterkünfte auf der Insel
  • Mehr als 4.000.000 zufriedene Gäste
  • Tipps und Beratung von Inselexperten
  • Geprüfte Service-Qualität