Close
Was möchten Sie buchen?
Westerland
E-Bike / E-Roller

Anzahl und Modelle wählen
Sie im nächsten Schritt.

Zugangsbeschränkungen für Touristen ab Montagmorgen auf Inseln in Schleswig-Holstein

Ministerpräsident Daniel Günther hat als Reaktion auf die Corona-Pandemie an mögliche Schleswig-Holstein-Urlauber appelliert, Reisen in den Norden zu unterlassen. Als erste Maßnahme habe die Landesregierung beschlossen, die schleswig-holsteinischen Inseln an Nord- und Ostsee ab Montagfrüh 06:00 Uhr für Touristen abzuriegeln. Für den morgigen Montag (16.03.2020) kündigte Günther weitergehende Regelungen für den Tourismus in ganz Schleswig-Holstein an.

Aus diesem Grund fordert Ministerpräsident Daniel Günther Sie auf, Ihre Heimreise anzutreten.

WICHTIG: Die Heimreise aller kann logistisch nicht zeitgleich erfolgen. Deswegen bedarf es Geduld, um diese Anordnung gemeinsam zu realisieren.

Wer ist von den Zugangsbeschränkungen ausgenommen?

Von den Zugangsbeschränkungen ausgenommen sein sollen lediglich Personen, die ihren ersten Wohnsitz auf einer der Inseln haben oder zur Arbeit auf die Insel müssen. Auch die Versorgung der Inseln mit Gütern des täglichen Bedarfs werde weiterhin sichergestellt.

Wieso werden die Maßnahmen ergriffen?

Gesundheitsminister Heiner Garg begründete die Maßnahme mit dem Ziel, die medizinische Versorgung auch in der aktuell kritischen Lage für die Inselbewohner sichern zu müssen. Für eine große Zahl Touristen seien die Kapazitäten der Intensivmedizin auf den Inseln nicht ausgelegt.

Close
Corona und der Urlaub auf Sylt
Wir haben für Sie alle wichtigen Informationen zu Ihrem geplanten Urlaub auf Sylt und die Auswirkungen des Coronavirus´ darauf für Sie zusammengestellt
Strandübergang Himmelsleiter gesperrt
Aufgrund einer notwendigen Erneuerung des Strandübergangs Himmelsleiter in Westerland bleibt dieser ab Dienstag, 25.02.2020 für voraussichtlich dreieinhalb Wochen gesperrt.
Schließzeit in der Sylter Welle
Schon jetzt können die Strandkörbe für die Saison 2020 bequem von zu Hause aus, telefonisch oder vor Ort in den Tourist-Informationen gebucht werden.
Herzlich Willkommen in

Archsum

Karte Archsum

Urlaub in Archsum

Sie haben sich für einen Urlaub in Archsum entschieden? Sprechen Sie mit unseren Insel-Experten und erhalten kostenlose Informationen oder buchen Sie Ihren Traumurlaub direkt online auf unserer Seite.

  • Zwischen Salzwiesen und Meer
  • vielfältige Flora & Fauna
  • Vermittlung von Unterkünften
  • Hünengräber
  • Tipps und Beratung von Inselexperten
  • Weltnaturerbe Wattenmeer
Das ländliche Idyll

Archsum

Eingebettet in strahlend gelbe Rapsfelder und tiefgrüne Wiesen, die bis zum Horizont zu reichen scheinen, liegt der idyllische Ort Archsum. Wenn Sie den kleinsten Ort der Insel für Ihren Urlaub wählen, können Sie dörfliche Atmosphäre intensiv genießen und sich an der Vielfalt von Flora und Fauna erfreuen. Spazierwege rund um Archsum geben den Blick frei auf das weite Wattenmeer und die Schafe, die im Frühling mit ihren Lämmern auf den Salzwiesen weiden. Hier können Sie die Hektik des Alltags hinter sich lassen und sich in Ihrer Ferienwohnung oder Ihrem Ferienhaus zurücklehnen und genießen.

Troja im Norden - Archsum

So beschaulich das kleine idyllische Dorf heute auch wirkt, es schaut auf eine bewegte Siedlungsgeschichte zurück, die bis in die Jungsteinzeit reicht. Die Zeichen der Vergangenheit haben Spuren bis in die Gegenwart.

Zwar ist die 2000 Jahre alte Ringwallanlage Archsumburg heute nicht mehr zu erkennen, aber das nordische Ganggrab Merelmerskhoog mit Funden aus der Stein- und Bronzezeit ist noch vorhanden. Wenn Sie genauer schauen, entdecken Sie auch die alten Wohnhügel, wie den Firstklent, die sich spiegeleiförmig in der Nähe des Nössedeichs erheben. Archsum ist noch immer ein durchweg ländlich geprägtes Dorf, in dem ursprüngliche Bauernhöfe zu finden sind. Da diese Höfe in vergangenen Zeiten häufig ungeschützt Sturmfluten trotzen mussten, wurden sie auf sogenannten Warften erbaut.

Nössedeich

Erst Ende der 1930er Jahre wurde Archsum mit dem Nössedeich, der von Tinnum bis Morsum führt, eingedeicht. Der grüne Wall schützt die Ostdörfer der Insel vor den teils heftigen Sturmfluten. Als typisches Bild für den grünen Osten der Insel stehen die blökenden und grasenden Deichbewohner, die hauptverantwortlich für die Deichpflege sind. Von Archsum aus kann man auf dem Nössedeich mit herrlich weitem Blick auf die Salzwiesen wunderbar Fahrradfahren zum Beispiel über das Rantumbecken bis nach Rantum.

Traditionelles Friesendorf

Söl’ring, Ringreiten und Feuerwehrfest, erleben Sie Sylter Brauchtum in seiner ursprünglichen Form.

In Archsum wird die über die Jahrhunderte gewachsene Tradition der Insel-Friesen auch heute noch gelebt. Hier erklingt zur Begrüßung neben dem typisch norddeutschen “Moin” noch das friesische “Gur Dai” und zeugt davon, dass die geschützte Minderheitensprache Söl’ring noch aktiv gesprochen wird. Eine weitere gelebte Tradition können Sie beim Ringreiten beobachten: Gleich acht Vereine demonstrieren bei ihren sommerlichen Turnieren in Archsum und den Nachbardörfern das reiterliche Spektakel. Besonders beliebt bei Kindern ist das Archsumer Feuerwehrfest.

Besonders empfehlenswert

Veranstaltungen und Tipps

Ob traditionelle Veranstaltungen, wie das Ringreiten in Archsum, Keitum oder Morsum, oder Veranstaltungen für die gesamte Insel Sylt: Im Veranstaltungskalender findet sich für jeden Gast das passende Angebot für einen spannenden und abwechslungsreichen Urlaub.

Image "Archsum" on Page "Archsum"
Ihr Ortsplan von Archsum als PDF zum Ausdrucken
Close
Absage insularer Veranstaltungen bis einschließlich 24.04.2020

Die insularen Tourismus- und Veranstaltungsleiter haben in einer Sondersitzung bereits am Donnerstag, 12. März, gemeinsam entschieden, alle Veranstaltungen auf Sylt im ersten Schritt bis zunächst einschließlich dem 24. April 2020 (letzter Tag der Osterferien) abzusagen. Durch diese Maßnahme soll dem Risiko einer Ausbreitung des Coronavirus auf der Insel entgegengewirkt werden.

Am 13.03.2020 folgte der Erlass der schleswig-holsteinischen Landesregierung sämtliche öffentliche Veranstaltungen im Land abzusagen. Das Verbot öffentlicher Veranstaltungen gilt zunächst bis zum 19. April.

 

Close
Zugangsbeschränkung für Inseln ab dem 16.03.2020

Zugangsbeschränkungen für Touristen ab dem 16.03.2020 auf Inseln in Schleswig-Holstein
Ministerpräsident Daniel Günther hat als Reaktion auf die Corona-Pandemie an mögliche Schleswig-Holstein-Urlauber appelliert, Reisen in den Norden zu unterlassen. Als erste Maßnahme habe die Landesregierung beschlossen, die schleswig-holsteinischen Inseln an Nord- und Ostsee ab Montagfrüh, den 16.03.2020, 06.00 Uhr für Touristen abzuriegeln. Günther kündigte weitergehende Regelungen für den Tourismus in ganz Schleswig-Holstein an. Aus diesem Grund fordert Ministerpräsident Daniel Günther Sie auf, Ihre Heimreise anzutreten bis spätestens Mittwoch, den 18.03.2020!

Weitere Informationen finden Sie hier!

Close
Bitte warten Sie Wir finden die besten Unterkünfte für Ihre Suche
  • Größter touristischer Dienstleister auf Sylt
  • Wir vermitteln über 2.000 Unterkünfte auf der Insel
  • Mehr als 4.000.000 zufriedene Gäste
  • Tipps und Beratung von Inselexperten
  • Geprüfte Service-Qualität
Logo lokal + sicher buchen
Loading
Close
MySylt
Jetzt im Bonusclub anmelden

Close
MY SYLT
Jetzt für Bonusclub registrieren und tolle Vorteile genießen

Nachname:
Vorname:
Geburtsdatum:
Strasse:
Nummer:
Postleitzahl:
Stadt:
Telefon:
Fax:
E-mail:
Promotion-Code:
Wo hast du von uns gehört:
Ich möchte spezielle Angebote erhalten:
Ich stimme der Veröffentlichung von Inhalten zu: