Close
Was möchten Sie buchen?
Close
Weihnachten auf Sylt
Wir können Weihnachten kaum noch abwarten, doch auch die Vorweihnachtszeit auf Sylt hat einiges zu bieten ...
Sylt Open Air 2020
Die Sylt Open Air Konzerte gehen in die nächste Runde mit DJ Alle Farben und Künstler Tim Bendzko
Für eine stressfreie Anreise

Autozug Sylt Tipps für kurze Wartezeiten

Wer im Urlaub nicht auf seinen PKW verzichten möchte, reist bequem mit dem Autozug nach Sylt. Je nach Andrang variieren die Wartezeiten an den Terminals in Niebüll und Westerland jedoch stark, das kann den Urlaubsspaß im Nu verderben. Um Ihnen die An- und Abreise deshalb möglichst stressarm zu gestalten, haben wir praktische Tipps zusammengetragen: Von den Beförderungsbedingungen für einzelne PKWs, Motorräder und Wohnmobile über den Kartenkauf bis hin zum Einordnen am Terminal vor Ort finden Sie hier Antworten auf häufig gestellte Fragen.

FAQ zum Autozug

Nachfolgend haben wir häufig gestellten Fragen und Antworten rund um die Anreise mit Auto nach Sylt bzw. dem Autozug für Sie zusammengetragen.

Wie komme ich mit dem Auto nach Sylt?

Die Fahrt mit dem Autozug nach Sylt funktioniert über ein Verladeterminal. Reisende fahren mit ihrem Auto zum Terminal in Niebüll und dort auf den Autozug auf. Die Fahrt zur Insel dauert ca. 35 Minuten. Die Passagiere verbleiben während der Fahrt in ihrem Fahrzeug.

Wie funktioniert der Autozug nach Sylt?

Die Fahrt mit dem Autozug nach Sylt funktioniert über ein Verladeterminal. Reisende fahren mit ihrem Auto zum Terminal in Niebüll und dort auf den Autozug auf. Die Fahrt zur Insel dauert ca. 35 Minuten. Die Passagiere verbleiben während der Fahrt in ihrem Fahrzeug.

Was kostet der Autozug nach Sylt?

Preise für den Autozug variieren nach Art und Größe des Fahrzeugs. Der Normaltarif für den blauen AUTOZUG beträgt 52€ für die Hinfahrt und ab 81€ für Hin- und Rückfahrt. Beim SyltShuttle werden für eine einfache Überfahrt 55€ fällig oder 98€ für Hin- und Rückfahrt. Beachten Sie Sondertarife!

Was kostet das Schleswig-Holstein-Ticket?

Das Schleswig-Holstein-Ticket kostet 29€. Je weiterer Person werden 3€ fällig. Bis zu fünf Personen fahren damit in allen Regionalzügen der Deutschen Bahn (2. Klasse) innerhalb von Schleswig-Holstein. Das Ticket gilt von Montag bis Freitag ab 9 Uhr bis 3 Uhr des Folgetags. An Wochenenden und Feiertagen ist es ganztägig gültig.

Welche Fahrzeuge werden befördert?

Für eine reibungslosen Transport Ihres Auto oder eines anderen motorisierten Gefährts mit dem Autozug Sylt beachten Sie bitte die nachfolgenden Hinweise zu den einzelnen Fahrzeugtypen.

Kraftfahrzeuge | Reguläre PKW und (Klein-) Transporter mit einer Abmessung von max. 3,00 m Höhe, 2,20 m Breite und 7,50 m Länge kommen in der Regel problemlos in dem blauen Autozug Sylt unter. Bitte beachten Sie das maximal zulässige Gesamtgewicht von 7,5 Tonnen und den Mindestbodenabstand von 10 cm Höhe. Wenn Sie mit einem schwereren Fahrzeug wie einem LKW nach Sylt reisen, empfiehlt sich der SyltShuttle der Deutschen Bahn, das auch Wagen und Gespanne bis 50 t befördert.

Wohnmobile | Zu den schönen Campingplätzen auf der Insel können Sie selbstverständlich auch mit Ihrem Wohnwagengespann und Campingmobil anreisen. Bitte beachten Sie, dass der RDC Autozug Sylt aus Sicherheitsgründen keine Wohnwagen mit Dachluken oder Panoramadächern transportiert. Der Sylt Shuttle macht eine Ausnahme bei “kleinen” Wohnwagen mit Maßen von bis 6 m Länge, 2,70 m Höhe, 2,20 m Breite und 3 t Gesamtgewicht.

Motorräder | Eine Beförderung (einschließlich Mopeds, Mofas und Roller) ist mit dem blauen Autozug grundsätzlich nicht möglich. Motorradfahrer können alternativ auf den DB Sylt Shuttle ausweichen. Um die Sicherheit zu gewährleisten, müssen Sie Ihr Rad sicher gegen Umkippen schützen und ggf. zusätzliche Maßnahmen wie das Abmontieren des Windschilds treffen. Spanngurte und ähnliches Sicherungsmaterial stellt Ihnen die DB vor Ort kostenfrei zur Verfügung. Sie und eine eventuelle Begleitperson verbringen die Fahrt über im Personenwagen.

Image "Autozug Sylt" on Page "Anreise mit dem Auto"
Auch für große Wohnmobile: die Sylt-Fähre
Auch bei Spontanbesuchen

Wartezeiten vermeiden So funktioniert's

Reisenden OHNE Online-Ticket ist in der Regel vor allem eines wichtig: Die Abfahrt des nächsten Autozugs nach Sylt. Ersparen Sie sich unnötige Wartezeiten und damit verbundenen Ärger, der Ihnen am Ende noch die Urlaubsstimmung trübt! Die nachfolgenden Tipps helfen Ihnen dabei:

➥ Korrekt im Terminal einordnen

  • Prüfen Sie noch VOR dem Kreisel zum Verladeterminal, welcher Autozug der beiden Anbieter als nächster Richtung Westerland abfährt. Die Digitalanzeigen vor Ort informieren Sie über die aktuellen Abfahrtzeiten.
  • Ordnen Sie sich je nach Anzeige bei der Auffahrt auf das Terminal entweder rechts auf die Spuren 9-10 (blauer Autozug Sylt) oder links auf die Spuren 1-7 (Sylt Shuttle der DB)
  • Aufgrund baulicher Gegebenheiten in Niebüll sollten Sie die Entscheidung vor Auffahrt treffen, an den Automaten bzw. Bezahlschranken der DB ist es für einen Spurwechsel in der Regel schon zu spät.
Unser Tipp: zur Wochenmitte anreisen

Stoßzeiten meiden

Sie lieben Sylt? Wir und noch viele andere aber auch! Und weil es viele gar nicht erwarten können, auf die Nordseeinsel überzusiedeln, kommt es an dem Verladeterminal Niebüll zu bestimmten Stoßzeiten immer wieder zu lästigen Wartezeiten. Dabei können Sie diese mit einer gewissen Flexibilität einfach vermeiden!


➤ Bitte beachten Sie, dass vor allem vor und nach langen Wochenenden und an Brückentagen zu den gesetzlichen Feiertagen sowie an den Sommerferien-Wochenenden reger Andrang an den Terminals herrscht.

➤ “Viel los” ist insbesondere an den Uhrzeiten 11 und 16 Uhr (Niebüll) und 08:30 bis 15:30 Uhr (Westerland).

➤ Falls möglich, sollten Sie Ihre An- bzw. Abreise abseits der “klassischen” Reisetage legen. Wenn Sie in der Wochenmitte nach Sylt fahren, sparen Sie sich in der Regel nicht nur nervige Wartezeiten, sondern auch dank des besonders günstigen DiMiDo-Tarifs beider Anbieter auch noch bares Geld!

➤ Über die Webcams können Sie sich ein aktuelles Bild von der Lage vor Ort machen. Über das Verkehrsaufkommen an den Terminals informieren Sie beide Anbieter außerdem auf den hauseigenen Websites sowie den sozialen Kanälen.

➤ Wenn das Ausweichen keine Option darstellt, fahren alle gut damit, wenn Sie die oben genannten Hinweise zum Einordnen am Terminal beachten. Ein Online-Ticket lohnt sich vor allem beim RDC Autozug Sylt, da hier eine Reservierung inbegriffen ist.

➤ Für die Platzgarantie müssen Sie bis spätestens 10 Minuten vor Verladeschluss am Check-In sein, da diese sonst andernfalls verfällt. Bitte beachten Sie, dass das rechtzeitige Einchecken vor allen an den stark frequentierten Wochenzeiten mit einem bis zu zweistündigen Aufenthalt in der Warteschlange gefährdet sein kann!

Sparen Sie Geld und Zeit

Tipps zum Kartenkauf

Wie in vielen anderen Lebensbereichen zahlt sich gute Vorbereitung auch bei der Urlaubsplanung aus.

Erwerben Sie vor Reiseantritt ein Online-Ticket für den blauen Autozug Sylt oder das Sylt Shuttle der Deutschen Bahn – das spart zum einen beim Check-in wertvolle Urlaubszeit, schließlich müssen Sie vor Ort nicht noch Bargeld oder die Kreditkarte herauskramen und halten dann unter Umständen andere Fahrgäste auf.

Obendrein profitieren Gäste mit Online-Ticket von besonderen Spartarifen!

 Preisgünstig unterwegs

Der blaue Autozug Sylt ist nicht ohne Grund bei preisbewussten Gästen beliebt: Mit dem Online-Sparticket mit Zugbindung ist eine Überfahrt bereits ab 19,99 Euro möglich – vorausgesetzt, Sie sind bei der An- und Abreise flexibel.

Wer sich lieber alle Optionen offen hält, fährt mit dem Flexpreis-Ticket richtig, das ab Vortag des Reisedatums für zwei Monate gültig ist. Feste Reservierungen mit Platzgarantie für den gewählten Zug sind bei beiden Tickets übrigens inklusive. Echte Sylt-Liebhaber, die öfter spontan auf die Insel mit Ihrem Fahrzeug übersiedeln, reisen mit der kostenfreien Stammkundenkarte an allen Wochentagen zum günstigen DiMiDo-Tarif (Euro Hin- und Rückfahrt für 81 Euro).

 Mehr von Sylt – mit dem Kombiticket

In Verbindung mit dem speziellen Tageskombiticket mit Hin- und Rückfahrt erhalten Sie Eintritt in das Erlebnisbad Sylter Welle – Saunawelt inklusive! Tauchen Sie danach ein in die faszinierende Unterwasserwelt der Nordsee im Sylt Aquarium und genießen Sie zum Abschluss Ihres Tagesausflugs ein leckeres Fischbrötchen mit einem Erfrischungsgetränk in der “Nördlichsten Fischbude” bei Gosch am Lister Hafen. Kostenpunkt: Ab 105 Euro.

Für Vielfahrer: Allen, die aus gutem Grund einfach nie genug von Sylt bekommen, macht die DB mit der Stammkundenkarte ein lukratives Angebot. Neben hoher Zeitersparnis durch bargeldloses Zahlen am Schalter winken attraktive Preisvorteile, darunter 15 % Rabatt auf viele Wellness-Behandlungen im Premium-Spa Syltness Center!

Wo geht's zum Autozug Sylt?


Ihr Weg auf die Nordseeinsel nach Westerland führt über das Terminal Niebüll mit der folgenden Adresse: Kurt Bachmann Ring 2, 25899 Niebüll

Wenn Ihr Navigationsgerät den Verladebahnhof nicht kennen sollte, versuchen Sie es alternativ mit der Anschrift Süder Gath.

Vor Ort auf dem Terminalgelände ordnen Sie sich bitte gemäß der ausgewiesenen Wartespuren ein. Fahren Sie bitte umsichtig und langsam.

Close
Bitte warten Sie Wir finden die besten Unterkünfte für Ihre Suche
  • Größter touristischer Dienstleister auf Sylt
  • Wir vermitteln über 2.000 Unterkünfte auf der Insel
  • Mehr als 4.000.000 zufriedene Gäste
  • Tipps und Beratung von Inselexperten
  • Geprüfte Service-Qualität
Logo lokal + sicher buchen
Loading
Close
MySylt
Jetzt im Bonusclub anmelden

Close
MySylt
Jetzt für Bonusclub registrieren und tolle Vorteile geniessen

Nachname:
Vorname:
Geburtsdatum:
Strasse:
Nummer:
Postleitzahl:
Stadt:
Telefon:
Fax:
E-mail:
Promotion-Code:
Wo hast du von uns gehört:
Ich möchte spezielle Angebote erhalten:
Ich stimme der Veröffentlichung von Inhalten zu: