• ArchsumKeitumMorsumMunkmarschRantumTinnumWesterlandWesterland
  • Größter touristischer Dienstleister auf Sylt
  • über 2.000 Unterkünfte
    auf der Insel
  • mehr als
    4.000.000 zufriedene Gäste
  • Tipps und Beratung von Inselexperten
  • Geprüfte Service-Qualität
Lokal & Sicher buchen
04651 9980
Land des Lächelns - Hamburger Engelsaal zu Gast in Westerland
Land des Lächelns - Hamburger Engelsaal zu Gast in Westerland
Land des Lächelns - Hamburger Engelsaal zu Gast in Westerland
Land des Lächelns - Hamburger Engelsaal zu Gast in Westerland
Land des Lächelns - Hamburger Engelsaal zu Gast in Westerland

Land des Lächelns

***Fällt leider aus!***

Romantische Operette von Franz Lehár
am 23.07.2015 auf Sylt

Die Saalbeleuchtung wird gedimmt, der Vorhang öffnet sich und der Alte Kursaal in Westerland erstrahlt in einem asiatischen Glanz. Grund für dieses Ereignis ist das Gastspiel des Hamburger Engelsaal-Ensembles, das die berühmte Operette "Land des Lächelns" zur Aufführung bringt.

Große Liebe, gesellschaftliche Schranken und eine dramatische Flucht

In drei Akten wird das leidenschaftliche Liebesszenario zwischen der österreichischen Gräfin Lisa und dem chinesischen Prinzen Sou-Chong erzählt. Trotz aller Warnungen nimmt Lisa den Heiratsantrag des Prinzen an und zieht mit ihm in seine Heimat, das ferne China. Dort aber beginnt eine schwere Zeit für die junge Gräfin. Besonders der Onkel des Prinzen, Fürst Tschang, dem die europäische Adelige ein Dorn im Auge ist, intrigiert mit allen Mitteln gegen die junge Liebe. Was voller Euphorie entflammte, wird nun von der gesellschaftlichen Realität eingeholt. Zu groß sind die kulturellen Unterschiede, mit denen die junge Gräfin in China konfrontiert wird. Rettung verspricht die Ankunft des Grafen Gustl von Pottenstein.

Entstehungsgeschichte, internationale Erfolge und berühmte Lieder

Es ist die meistgespielte Operette des österreichischen Komponisten Franz Lehár. Der Text stammt aus der Feder von Ludwig Herzer und Fritz Löhner-Beda und beruht auf einer Vorlage von Victor Léon. Die überarbeitete Version der Operette „Die gelbe Jacke“ von 1923 wurde unter dem Namen „Land des Lächelns“ 1929 im Metropol-Theater in Berlin uraufgeführt und begann von hier aus seine internationale Erfolgsgeschichte. Die Operette brachte Lieder hervor, die auch außerhalb der Operettenhäuser Karriere schrieben. Wer erinnert sich nicht an Plácido Domingos Interpretation zu "Dein ist mein ganzes Herz" bei dem legendären Konzert der „drei Tenöre“ in den römischen Caracalla-Thermen.

Leichte Unterhaltung, ein wunderbares Ensemble und ganz viel Herzblut

Ganz besonders können wir uns auf die Schauspieler des Hamburger Engelsaals freuen, die in ihren musikalischen Lebensläufen hochkarätige Stationen, wie die Metropolitan Opera, aufweisen. Ihr Stammhaus in der Hansestadt ist als Theater der leichten Muse bekannt. Auch auf Sylt wird das Ensemble Operettenhauses seinem Motto treu bleiben.

Erleben Sie am 23. Juli 2015 um 20.00 Uhr einen unterhaltsamen Operettenabend voller Herzblut im Alten Kursaal in Westerland auf Sylt!

 

***Fällt leider aus!***

Besetzung

Sou-Chong - Hendrik Lücke
Lisa - Miriam Sharoni
Lore / Mi - Ewelina Moskal
Graf Gustl von Pottenstein - Philip Lüsebrink
Nemecek / Eunuch - Stefan Linker
Graf / Tschang - Ernst Buder
Buchbearbeitung und Regie - Ernst Buder
Musikalische Leitung - Herbert Kauschka
Bühne - Sebastian Titze
Kostüme - Wir danken dem Tiroler Landestheater Innsbruck
Technische Leitung - Dirk Glowalla
Regieassistenz - Deike Kammann und Jusill Jordan

Tickets & weitere Informationen

unteren anderem im

Info-Center Westerland

Friedrichstr. 44
25980 Sylt / Westerland
urlaub@insel-sylt.de
Tel.: 04651 9980

Vielen Dank für Ihre Empfehlung

Weitere Veranstaltungen für Ihren Urlaub an der Nordsee

Unsere Inselexperten beraten Sie gerne Tel.: 04651 9980

loading