Schnell noch Anreise und Unterkunft buchen! Ende September startet der Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt, die finale Etappe der PWA World Tour. Spannende Wettkämpfe zu Wasser, eine einzigartige Kulisse und ein durchgängiges Rahmenprogramm locken nicht nur Wassersportler und ihre Fans auf die Nordseeinsel. Vom 27. September bis zum 6. Oktober 2019 herrscht an der Westerländer Promenade trotz allmählich sinkender Temperaturen eine gar sommerliche Partystimmung. Wie Sie hinkommen und wo Sie unterkommen, erfahren Sie in unserer Übersicht!

Anreisemöglichkeiten zum Windsurf World Cup Sylt

Nur weil Sylt eine Insel draußen in der weiten Nordsee ist, bedeutet das keinesfalls, dass sie schwer zu erreichen ist. Ganz im Gegenteil: Sowohl per Bahn oder Fähre als auch mit Flugzeug oder gar mit dem Auto via Autozug gelangen Sie auf die Insel und genießen dabei sogar noch einen einzigartigen Ausblick, den Ihnen ein Trip auf dem Festland nicht bieten kann.

Anreise per Bahn

Mit der Deutschen Bahn erreichen Sie Sylt per Direktverbindung von vielen Städten und Großstädten Deutschlands. Von dort aus geht es direkt nach Westerland, dem Veranstaltungsort des Windsurf World Cups. Wer mangels Direktverbindung aus seiner Stadt ab Hamburg oder dem nahen Umland zur Insel reist, sollte einen Blick auf das Schleswig-Holstein Ticket werfen: Ab 29 Euro reisen Sie damit einen Tag durch die Region und auch nach Sylt.
Mit der Gruppe unterwegs? Bis zu vier Freunde dürfen mit dem Schleswig-Holstein Ticket für je drei Euro Aufschlag mitfahren. Die Alternative: Das NAH-SH Ticket für ein bis drei Personen oder das Schleswig-Holstein Kleingruppenticket ab vier bis fünf Personen. Wer per Bahn anreist, freut sich neben Direktverbindungen auch über die tolle Aussicht während der Fahrt. Die Schienen führen nämlich durch die urwüchsige Landschaft Nordfrieslands.
Der Vorteil: Günstig und gut angebunden, erreichen Sie die Insel auch in Gruppen

Anreise per Auto

Wer gern flexibler unterwegs ist und die Insel mobil mit dem eigenen Auto erkunden möchte, muss über den Hindenburgdamm: Über den fahren der Autozug Sylt Shuttle mit bis zu 44 Überfahrten sowie der Autozug Sylt mit bis zu 22 Überfahrten pro Tag. 35 Minuten dauert die aussichtsreiche Überfahrt mit weitem Blick über das Wattenmeer. Die Fahrt beginnt dabei mit beiden Autozügen in Niebüll. Dort fahren Sie mit Ihrem Fahrzeug samt Ticket einfach zum entsprechenden Verladeterminal und anschließend auf den Autozug auf. Danach heißt es: Zurücklehnen und Aussicht genießen. Detaillierte Infos zu beiden Autozügen finden Sie auf unserer Website.
Der Vorteil: Die Aussicht auf dem Autozug. Auf der Insel sind Sie dank eigenem Auto stets flexibel und mobil

Anreise per Flugzeug

Schneller geht‘s nicht auf die Insel: Viele regionale als auch überregionale Fluggesellschaften fliegen Sylt direkt ohne Zwischenstopp an. Darunter Lufthansa, Condor, Eurowings und viele weitere. Von Hamburg oder Berlin, Köln oder Frankfurt, München oder Stuttgart. Auch von Zürich aus gehen Direktflüge nach Sylt. Maximal 120 Minuten verbringen Sie an Bord eines Flugzeugs auf die Nordseeinsel. Danach steigen Sie in Tinnum aus, Westerland und das Partygelände ist von dort aus sogar in Fußreichweite – sofern Sie nicht länger bleiben und viele Koffer hinter sich herziehen. Möchten Sie mehr über die Anreise per Flugzeug nach Sylt erfahren?
Der Vorteil: Schneller als per Flugzeug kommen Sie nicht auf die Insel

Anreise per Fähre

Mit einem Katamaran zum größten Wassersport-Event des Jahres anzureisen, wäre nur passend: Mit den renommierten Adler-Schiffen fahren Sie im Sommer ab Cuxhaven, Dagebüll oder Nordstrand nach Hörnum. Die Syltfähre verkehrt das gesamte Jahr über zwischen der dänischen Insel Rømø und List im Norden der Frieseninsel. Den Fahrplan der Sylt Fähre finden Sie in der Online-Broschüre. Detaillierte Infos zur Anreise per Schiff finden Sie auf unserer Website. Übrigens: PKW-Reisende können ihr Auto auch per Sylt Fähre auf die Insel transportieren.
Der Vorteil: Entspannte Überfahrt mit Ausblick auf die Nordsee

  • ab Cuxhaven: Freitag – Sonntag: 09.00 Uhr, Montag: 07.00 Uhr
  • ab Dagebüll: Montag – Donnerstag: 09.25 Uhr
  • ab Nordstrand: täglich 09.15 und 14.35 Uhr
  • ab Rømø: bis zu zehn Mal täglich, Zeiten variieren je nach Saison

Unterkünfte zum Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt

Schnell noch eine Unterkunft zum World Cup finden: Egal, ob Hotel, Ferienwohnung oder Camping-Platz. Für jede Art von Reisenden und für jeden Geldbeutel gibt es auf Sylt die passende Unterkunft. Wer zum Windsurf World Cup Sylt nicht nur einen Platz zum Schlafen sucht, sondern auch gleich stilecht in der Natur nächtigen möchte, während sich die Surfer – und vielleicht auch Sie selbst – tagsüber auf Surfbrettern in die Wellen werfen, sollte über herrliche Nächte unter klarem Sternenhimmel auf dem Campingplatz nachdenken.

Campingplätze

Naturverbundenheit bei der Übernachtung erlangen Sie, sofern Sie nicht auf dem grün bepflanzten Balkon einer Ferienwohnung übernachten, nur auf dem Campingplatz. Wer vom Surfbrett oder aus dem Eventzelt direkt in den Schlafsack oder ein Wohnmobil fallen möchte, ist auf dem Dünen-Campingplatz Westerland wegen seiner Nähe zur Promenade und dem Veranstaltungsgelände am besten aufgehoben. Der Campingplatz Rantum ist ebenfalls nicht weit entfernt.

Hotels und Pensionen

Hotels gibt es auf Sylt überall. In Voll- oder Halbpension. Für Alleinreisende oder Paare genauso wie für Familien. Wählen Sie in unserem Unterkunftsverzeichnis einfach die Kriterien aus, die Ihnen persönlich wichtig sind und Sie bekommen alle freien Hotels im Eventzeitraum des Windsurf World Cups Sylt angezeigt. Dann nur noch buchen und schon haben Sie eine Unterkunft! Mögen Sie es etwas familiärer? Pensionen und Privatzimmer gibt es selbstverständlich auch auf Sylt.

Ferienhäuser/-wohnungen

Etwas mehr Ruhe, etwas mehr Platz: Wer Sylt besucht und dabei möglichst viel Freiraum in der Tagesgestaltung ohne festen Früchstückstermin wünscht, mietet sich in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus ein. Wegen der Nähe zur Veranstaltung schauen Sie doch zu allererst nach Ferienhäusern in Westerland. Werden Sie dort nicht fündig und passt kein Angebot so ganz zu Ihren persönlichen Anforderungen, weiten Sie die Suche einfach aus: In unserem Unterkunftsverzeichnis für Ferienwohnungen auf ganz Sylt finden Sie garantiert eine Unterkunft auf Zeit, in der Sie ungestört genau so wohnen, wie Sie es wünschen.

Noch nichts dabei?

Wer für den Mercedes-Benz Windsurf World Cup nach Sylt reist, möchte logischerweise viel Zeit am Strand verbringen. Unser Tipp: Suchen Sie also auch gezielt nach strandnahen Unterkünften auf Sylt oder nach hundefreundlichen Unterkünften, wenn der Vierbeiner mitkommt. Vielleicht suchen Sie auch nach einer Jugendherberge? Im Zweifelsfall nehmen Sie doch einfach direkten Kontakt zum Insel Sylt Tourismus-Service auf. Von montags bis donnerstags zwischen 9.00 und 17.00 Uhr sowie freitags bis 13.00 Uhr erreichen Sie uns unter 04651 9980 oder via E-Mail unter urlaub@insel-sylt.de!