Massage mit Hot Stones

Bereits 200 Jahre v. Chr. wurden in Hawaii heiße Steine eingesetzt, um verschiedenste Krankheiten zu lindern oder sogar zu heilen. Die warmen Steine bestehen aus Naturbasalt und entfalten bei der Anwendung eine intensive Tiefenwirkung. Die Steine werden auf bis zu 50 Grad erhitzt und auf den Körper aufgelegt. Sie wirken muskelentspannend und regen die Blutzirkulation an.


Sie suchen nach einer Unterkunft zum Entspannen und Wohlfühlen?
Wellnesshotels auf Sylt