• ArchsumKeitumMorsumMunkmarschRantumTinnumWesterlandWesterland
  • Größter touristischer Dienstleister auf Sylt
  • über 2.000 Unterkünfte
    auf der Insel
  • mehr als
    4.000.000 zufriedene Gäste
  • Tipps und Beratung von Inselexperten
  • Geprüfte Service-Qualität
Lokal & Sicher buchen
04651 9980
Theatersaison Sylt - Chuzpe
Theatersaison Sylt - Verteufelte Zeiten
Theatersaison Sylt - Deutschstunde
Theatersaison Sylt - Pygmalion
Theatersaison Sylt - Der Zinker

Theatersaison 2016/2017

Eintauchen in die Welt des Theaters

Sylt, das bedeutet endlose Strandspaziergänge und wunderschöne Dünenlandschaften. Aber auch ganz besondere Kulturerlebnisse kommen auf der Insel nicht zu kurz. Inmitten von Westerland befindet sich der „Alte Kursaal am Rathausplatz“, der mit seinem unverwechselbaren Charme die ideale Kulisse für gemütliche Theaterabende bildet.

Unter dem Motto „Bühne frei“ gastieren mehrmals im Jahr renommierte Theater mit hervorragenden Stücken auf der Insel.

Freuen Sie sich mit uns auf die Theatersaison 2016/17. Mitte September startet das Theater-Programm in eine neue Runde. Wie in jeder Spielsaison erwarten Sie wieder fünf hervorragende Vorstellungen im Alten Kursaal am Rathausplatz (jeweils um 20.00 Uhr): Die lehrreiche Inszenierung der Deutschstunde, die vergnügliche Bauernkomödie Verteufelte Zeiten, das pfiffige Schauspiel Der Zinker, die charmante Bühnenfassung des Romans Chuzpe und zu guter Letzt das amüsante Theaterstück Pygmalion.

Fünf auf einen Streich - Sparfüchse aufgepasst

Sichern Sie sich ihr Abonnenten-Ticket für ein geballtes Theatervergnügen und sparen Sie bis zu 30 % gegenüber dem regulären Kartenpreis. Das Theater-Abonnement umfasst alle fünf Vorstellungen der Theater-Saison 2016/2017. Eine feste Platzreservierung ist im Theater-Abonnement natürlich inkludiert.

Tipp: Der Klassiker für Theaterliebhaber ist übrigens auch bestens als Geschenk geeignet. Überraschen Sie einen Freund oder ein Familienmitglied mit einer bunten Mischung erlebnisreicher Theatervorstellungen.

Deutschstunde

Lebendiges Lehrstück

Ein Aufsatz zum Thema „Die Freuden der Pflicht“ wird für den 20-jährigen Siggi, der in den 1950er Jahren in einer Besserungsanstalt für Jugendliche sitzt, zum Anlass über seine Kindheit nachzudenken. Die Verbrechen der Nazidiktatur bestimmen seine Erinnerungen – es sind nicht die großen Verbrechen, sondern es ist ein sehr persönlicher Blick auf das Schicksal einzelner Personen aus seinem damaligen Umfeld.

Schauspiel in sieben Bildern nach dem Roman von Siegfried Lenz
Bühnenfassung/Inszenierung: Stefan Zimmermann
mit Max Volkert Martens, Florian Stohr, Stefan Rehberg, Nicole Spiekermann u. a.
Produktion: a.gon Theater München

Termin: Dienstag, 20. September 2016 um 20.00 Uhr
Eintritt: ab 26,- € (Abo ab 19,- €)

Verteufelte Zeiten

Heitere Bauernkomödie

„Müßiggang ist aller Laster Anfang“ – Die Faulheit des Jungbauern Heiko Herkens führt zu jeder Menge Tumult auf dem Bauernhof. Um sich vor der lästigen Landarbeit zu drücken, verspricht der arbeitsscheue Bauer, diejenige Frau zu heiraten, die ihm als erstes den Stall ausmistet. In seiner Sorglosigkeit rechnet er nicht damit, dass es mehr als eine heiratswillige Bewerberin gibt.

Lustspiel nach Karl Bunje
Regie: Anatol Preissler
mit Beate Kiupel, Wolfgang Sommer und dem Ohnsorg-Ensemble
Produktion: Ohnsorg-Theater

Termin: Donnerstag, 10. November 2016 um 20.00 Uhr
Eintritt: ab 26,- € (Abo ab 19,- €)

Inselexperten vor Ort

Tickets & weitere Informationen

unter anderem im
Info-Center Westerland
Friedrichstr. 44
25980 Sylt / Westerland
urlaub@insel-sylt.de
Tel.: 04651 9980

»alle Infos im Überblick (pdf)

Termine 2016/2017

Di., 20. September 2016Deutschstunde
Do., 10. November 2016Verteufelte Zeiten
Do., 02. März 2017Der Zinker
Di., 18. April 2017Chuzpe
Mi., 24. Mai 2017Pygmalion

Der Zinker

Pfiffiger Krimiklassiker

Wer ist der Zinker? – Die Gangster der Londoner Unterwelt stehen Kopf, denn sie werden vom geheimnisumwobenen Zinker erpresst. Das gefällt dem Diamantendieb Larry Graeme überhaupt nicht. Der Unterweltboss stellt dem Zinker eine verlockende Falle und kommt so hinter dessen Identität – mit fatalen Folgen…

Schauspiel nach dem Roman von Edgar Wallace, für die Bühne überarbeitet von Maria Jany
Regie: Matti Wien
mit Codrin Serbanescu, Matti Wien, Jenny Löffler u. a.
Produktion: Berliner Kriminaltheater

Termin: Donnerstag, 02. März 2017 um 20.00 Uhr
Eintritt: ab 26,- € (Abo ab 19,- €)

Chuzpe

Jüdisch New Yorker Komödie

„You Gotta Have Balls?“ – Bei dem Gedanken an ihren Vater Edek könnte Ruth wahnsinnig werden. Der 80-jährige verbreitet jede Menge Chaos im geordneten Leben seiner Tochter. Zu allem Überfluss fängt er auch noch ein Verhältnis mit der attraktiven Polin Zofia an, mit der er in New York ein polnisches „Klopse“ Restaurant eröffnen möchte.

Schauspiel nach dem Roman von Lily Brett, für die Bühne überarbeitet von Dieter Berner
Regie: Henning Bock  
mit Ulrike Folkerts, Angelika Bartsch, Joachim Bliese u. a.
Produktion: Hamburger Kammerspiele

Termin: Dienstag, 18. April 2017 um 20.00 Uhr
Eintritt: ab 26,- € (Abo ab 19,- €)

Pygmalion

Raffinierte Romanze

„Es grünt so grün, wenn Spaniens Blüten blühen.“ – Das ungebildete Blumenmädchen Eliza Doolittle verwandelt sich mit Hilfe von Professor Higgins zu einer Dame von Welt. Im Laufe der Zeit erkennt Eliza jedoch, dass der Professor sie nur benutzt hat, um eine Wette zu gewinnen.

Komödie nach G. B. Shaw
Inszenierung: Dieter Ballmann
mit Egon Klauser, Birgit Niethammer, Nico Deleu u. a.
Produktion: 3-Länder-Theater 

Termin: Mittwoch, 24. Mai 2017 um 20.00 Uhr
Eintritt: ab 26,- € (Abo ab 19,- €)

Planen Sie Ihren nächsten Sylt-Urlaub

Unsere Inselexperten beraten Sie gerne unter der Tel.: 04651 9980

Vielen Dank für Ihre Empfehlung

loading