In der Zeit vom 22. November bis zum 24. November kommt es leider aufgrund von umfangreichen Streckenarbeiten zu erheblichen Zugausfällen. Von Montagabend, den 21. November bis einschließlich Donnerstag, den 24. November können keine Züge in den Bahnhof Westerland einfahren. Grund hierfür sind vorbereitende Arbeiten für die Anbindung des Bahnhofs an das elektronische Stellwerk in Husum.

Während die Personenzüge mit Bussen einen Schienenersatzverkehr von Keitum nach Westerland realisieren können, müssen die Fahrten des Sylt Shuttles und des blauen Autozuges in der Zeit komplett ausfallen.

Sollten Sie in dem Zeitraum mit dem Auto von und nach Sylt reisen möchten, weichen Sie bitte auf die FRS Syltfähre aus.