Ab Montag, den 16.04. bis ca. Dienstag, den 17.04.2018 wird der Wellenbetrieb des Wellenbeckens in der Sylter Welle eingestellt. Grund dafür sind notwendige Betonsanierungen im Maschinenraum. Voraussichtlich wird der Wellenbetrieb am 18.04.2018 wieder regulär starten.

Zur gleichen Zeit wird die Saunagrotte im Bereich des Whirlpools kurzzeitig gesperrt, da die Felswand in diesem Bereich rundum erneuert wird.

Darüber hinaus finden ab Montag, den 16.04.2018 umfangreiche Umbaumaßnahmen der Schrankschlösser im Bereich der Umkleidekabinen statt. Davon betroffen ist zunächst für ca. eine Woche die linke Seite, auf der sich die Schränke, Sammelumkleiden der Damen und Einzelumkleidekabinen befinden.
Ab Montag, den 23.04.2018 finden, ebenfalls für ca. eine Woche, die gleichen Umbaumaßnahmen der Schrankschlösser auf der rechten Seite statt. Betroffen davon sind die Sammelumkleiden der Herren und Einzelumkleiden. Die genannten Bereiche sind in der Zeit gesperrt und für Badegäste nicht zugänglich.

Alle weiteren Bereiche der großzügigen Bade- und Saunalandschaft stehen allen Gästen täglich von 10.00-22.00 Uhr selbstverständlich zur Verfügung.

Der Insel Sylt Tourismus-Service und das Team der Sylter Welle bitten um Verständnis.