Aufgrund der Auswirkungen vom Coronavirus wird die Eröffnung der Musik am Meer auf den 01. Juli verlegt. Das Kammerorchester Camerata Budapest hat für die diesjährige Saison abgesagt. Weitere Muschelkonzerte finden voraussichtlich ab Juni statt.

Jährlich am 01. Mai wird die Musik am Meer durch das erste Konzert der Holiday Party Band in der Westerländer Musikmuschel eröffnet. Im Juli und August erhält die Holiday Party Band dann normalerweise Unterstützung vom Kammerorchester Camerata Budapest. Bis Ende Oktober präsentiert der Insel Sylt Tourismus-Service (ISTS) dann fast täglich ein abwechslungsreiches Konzertprogramm auf der Promenade. Doch in diesem Jahr ist alles anders.

Der Saisonstart der Musik am Meer wird auf Mittwoch, den 01.07.2020 verlegt. Die Musiker der Holiday Party Band werden erst zwei Monate später wie geplant auf die Insel reisen und dann ab Juli die Westerländer Musikmuschel mit ihren Konzerten zum Leben erwecken.

Nur eingeschränkt betroffen sind die weiteren Muschelkonzerte, wie vom Sylter Shanty Chor, dem Westerländer Musikverein oder den Memories. Diese entfallen vorerst nur im Mai und starten dann voraussichtlich im Juni.

Seit 23 Jahren ist auch das Kammerorchester Camerata Budapest im Juli und August ein fester Bestandteil der Musik am Meer. Bedauerlicherweise haben die ungarischen Musiker mitgeteilt, dass sie in diesem Jahr gar nicht nach Sylt kommen werden. Somit entfällt auch das musikalische Highlight „Arien am Meer“ im August.

Jörg Elias, Veranstaltungsleiter vom Insel Sylt Tourismus-Service, bedauert diese Entscheidung: „In der aktuellen Krisensituation steht die Sicherheit der Gäste und Musiker im Vordergrund. Solche Vorkehrungen mit so einschneidenden Auswirkungen auf das Konzertprogramm hat es die letzten 30 Jahre nicht gegeben. Mit großer Freude kann ich Ihnen mitteilen, dass Zoltán Kontra, Orchesterleiter der Camerata Budapest mir bereits für die Saison 2021 zugesagt hat.“

Weitere aktuelle Informationen sowie den insularen Veranstaltungskalender sind zu finden unter www.insel-sylt.de.