Das umfangreiche Sportangebot garantiert eine Menge Spaß an Bewegung

Der neue Sommer Sportplan des Insel Sylt Tourismus-Service (ISTS) ist da. Einen Blick in das abwechslungsreiche Sportangebot zu werfen lohnt sich. Elf neue Kurse sowie ein umfangreiches Indoor- und Outdoorangebot an sechs Tagen der Woche bieten ausreichend Gelegenheit und Motivation seinen sportlichen Bedürfnissen nachzukommen.

Ganz neu dabei: Zwei Mini-Trampolinkurse „Schwing Dich auf“ und „Schwing Dich fit“, die durch gelenkschonendes Muskeltraining, das sogar im Bauch kitzelt, überzeugen. Auch das „Surf & Balance Yoga“ – Yoga auf stylischen Holzlongboards mit wackeliger Unterfläche zeigt sich als spannende Herausforderung für Einsteiger und Fortgeschrittene. Im Sommer geht es dann auch nach draußen: Neben der beliebten „Strandgymnastik“ in Westerland und Rantum sorgt zweimal wöchentlich „Strand Yoga“ für einen perfekten Start in den Tag. Für Walkingfans eignet sich „Ute’s (Nordic) Walk & Talk“ zum Bewegen, Durchatmen und Wohlfühlen am Meer. Großen Anklang finden auch die E-Bike-Touren „Nord-Nord-List“ und „Ost-Ost-Morsum“. Die Touren laden neben der Bewegung an der frischen Luft auch zu vielen Informationen rund um die Insel ein. Den ganz Fitten bietet sich das neue „Outdoor Workout“ mit Elementen aus dem Lauf- und Crosstraining und einer Prise Bootcamp an. Auch die Auswahl für Mamas, Babys und Kids wächst weiter. Die neuen Kurse „Mama fit – Baby mit“ und „Bauch Express“ sorgen für die gezielte Fitness nach der Schwangerschaft. Ab vier Monaten kann dann zusammen mit dem Nachwuchs im Wasser trainiert werden. Das Babyschwimmen „Kleine Heuler“ und Kleinkinderschwimmen ab 13 Monaten „Sylter Robbe“ bringt nicht nur den Kindern viel Spaß.

Neben den vielen neuen Kurshighlights dürfen die Klassiker wie „Aquafitness“, „Zumba“, „Indoor Cycling“ „Pilates“. „Rückengymnastik“ oder auch „Bauch Beine Po“ natürlich nicht fehlen.

Auf viele spannende Kurse mehr verweist der Sommer Sportplan als Flyer in allen Tourist-Informationen und im Syltness Center. Online unter https://www.syltnesscenter.de/fitness/ oder in der iSylt-App können alle Informationen zum Sportangebot und die aktuellen News zum möglichen Kursausfall entnommen werden.

Alle Sportbegeisterten, die regelmäßig das Sportangebot des ISTS nutzen, profitieren von dem Angebot der 6er- und 12er-Karten, die sich übrigens auch hervorragend als Geschenkidee eignen.