Close
Was möchten Sie buchen?
Westerland
E-Bike / E-Roller

Anzahl und Modelle wählen
Sie im nächsten Schritt.

Zugangsbeschränkungen für Touristen ab Montagmorgen auf Inseln in Schleswig-Holstein

Ministerpräsident Daniel Günther hat als Reaktion auf die Corona-Pandemie an mögliche Schleswig-Holstein-Urlauber appelliert, Reisen in den Norden zu unterlassen. Als erste Maßnahme habe die Landesregierung beschlossen, die schleswig-holsteinischen Inseln an Nord- und Ostsee ab Montagfrüh 06:00 Uhr für Touristen abzuriegeln. Für den morgigen Montag (16.03.2020) kündigte Günther weitergehende Regelungen für den Tourismus in ganz Schleswig-Holstein an.

Aus diesem Grund fordert Ministerpräsident Daniel Günther Sie auf, Ihre Heimreise anzutreten.

WICHTIG: Die Heimreise aller kann logistisch nicht zeitgleich erfolgen. Deswegen bedarf es Geduld, um diese Anordnung gemeinsam zu realisieren.

Wer ist von den Zugangsbeschränkungen ausgenommen?

Von den Zugangsbeschränkungen ausgenommen sein sollen lediglich Personen, die ihren ersten Wohnsitz auf einer der Inseln haben oder zur Arbeit auf die Insel müssen. Auch die Versorgung der Inseln mit Gütern des täglichen Bedarfs werde weiterhin sichergestellt.

Wieso werden die Maßnahmen ergriffen?

Gesundheitsminister Heiner Garg begründete die Maßnahme mit dem Ziel, die medizinische Versorgung auch in der aktuell kritischen Lage für die Inselbewohner sichern zu müssen. Für eine große Zahl Touristen seien die Kapazitäten der Intensivmedizin auf den Inseln nicht ausgelegt.

Close
Corona und der Urlaub auf Sylt
Wir haben für Sie alle wichtigen Informationen zu Ihrem geplanten Urlaub auf Sylt und die Auswirkungen des Coronavirus´ darauf für Sie zusammengestellt
Strandübergang Himmelsleiter gesperrt
Aufgrund einer notwendigen Erneuerung des Strandübergangs Himmelsleiter in Westerland bleibt dieser ab Dienstag, 25.02.2020 für voraussichtlich dreieinhalb Wochen gesperrt.
Schließzeit in der Sylter Welle
Schon jetzt können die Strandkörbe für die Saison 2020 bequem von zu Hause aus, telefonisch oder vor Ort in den Tourist-Informationen gebucht werden.
Die Schönheit der Insel kennen lernen

Maritime Lieblingsplätze auf Sylt

Typische maritime Symbole, wie die beliebten Leuchttürme in List, Kampen und Hörnum zieren die friesische Nordseeinsel. Spazierwege über Holzstege und Promenaden mit fulminaten Blicken auf die Brandung, den weißen Sandstrand oder das Wattenmeer in Munkmarsch gehören zu jedem Besuch dazu und sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Sylter Leuchttürme & Quermarkfeuer

Auf Sylt ragen vier Leuchttürme und ein Quermarkfeuer in den Himmel, die sicherlich zu den beliebtesten Fotomotiven der Insel zählen.

Mit 38 Metern befindet sich der höchste in Kampen und sticht durch sein weiß-schwarzes Erscheinungsbild hervor. Ebenfalls in Kampen steht am Kliffende das Quermarkfeuer. Dieses ist seit 1976 außer Betrieb. Als Wahrzeichen konnte das Leuchtfeuer aber erhalten und renoviert werden.

Auf dem Lister Ellenbogen leiten zwei rot-weiße Leuchttürme Schiffe sicher an der Insel vorbei. Das Westfeuer leuchtet 9,4 Meter hoch, das Ostfeuer 12,5 Meter. Der knapp 33,5 Meter hohe Hörnumer Leuchtturm wurde mit Wärterhäuschen erbaut. Im Leuchtturm befand sich damals auch ein Schulzimmer. Dieser Leuchtturm ist der einzige auf der Insel, der besichtigt und auf dem sogar geheiratet werden kann.

Hoch hinaus

Westerländer Himmelsleiter

Der Name dieser Bohlentreppe im Süden von Westerland ist Programm. Mit einer Höhe von 26 Metern bietet der Strandübergang nach 95 bzw. 105 Stufen (von der Strandseite aus) einen unbeschreiblichen Rundblick über Strand, Meer und Westerland. Jede Stufe bringt den sehnsüchtig erwarteten Ausblick ein Stück näher. Außer Puste oben angekommen, ist die Belohnung mindestens ebenso atemberaubend, wie der Anstieg selbst. Tipp: Rund um die Aussichtsplattform ganz oben verdeutlichen sieben Schautafeln Fakten zu den Themen Flora, Fauna und Geologie der Insel.

Feines in Munkmarsch

Mitte des 19. Jahrhunderts, als der Fremdenverkehr aufkeimte, war Munkmarsch das Tor zur Insel.

Yachthafen | Vom Festland von Hoyer in Dänemark aus steuerten Dampfschiffe den Gezeiten abhängigen Hafen an, von wo die Sommerfrischler per Kutsche und später mit der Inselbahn nach Westerland chauffiert wurden. Mit dem Bau des Hindenburgdammes 1927 verlor der Hafen seine wichtige Bedeutung. Stattdessen ist er heute ein beliebtes Ziel für Freizeitskipper. Die Bucht ist auch ein ideales Revier zum Surfen, Segeln und Stand Up Paddling.

Jückermarsch Brücke | Die märchenhaft scheinende Brücke führt über eine mit Prielsystemen durchzogene Salzwiese. Von hier aus lässt sich die Aussicht über das Wattenmeer zwischen der Munkmarscher und der Keitumer Bucht genießen. Früher war die Brücke eine eher instabile Konstruktion. Eltern sollen ihren Kindern zur Ermahnung erzählt haben, dass die Brücke unter denen, die ihre Eltern belügen, zusammenbricht. Daher trägt die Brücke noch heute den Namen „Lügenbrücke“. Ein Spaziergang über die Brücke ist besonders zum Sonnenaufgang zu empfehlen.

Wenningstedt lässt bitten

Die Wenningstedter Promenade mit abwechslungsreichem Kulinarik- und Unterhaltungsangebot, sowie der Dorfteich mit seiner niedlichen Holzbrücke sind definitiv einen Besuch wert.

Promenade | Highlight ist die 26 Meter lange Rutsche, die von der Haupttreppe runter an den Strand führt. Der Wenningstedter Gosch, mit seinem optisch in die Düne integrierten, sehenswerten Glasbau, die daneben liegende Sylt4Fun- Arena und der attraktive Kursaal³ liegen direkt an der schicken Holzpromenade mit diversen Sitzmöglichkeiten mit Blick auf Strand, Meer und das bunte Treiben der Promenade.

Dorfteich | Eine kleine Oase inmitten von Wenningstedt ist der Dorfteich. Zwei kleine Inseln im Teich ziehen zahlreiche Vögel und Enten an. Ein kleiner Park ringsum den Teich lädt zum Spaziergang ein und ein Steg an der Westseite bietet Liebenden eine schöne Gelegenheit, symbolisch ihre Verbundenheit zum Ausdruck zu bringen. Am Geländer baumeln bereits zig Schlösser mit eingravierten Namen und Daten. Gegenüber des Dorfteichs, an der Nordseite gelegen, liegen die Friesenkapelle und ein schöner Spielplatz für Kinder.

Close
Absage insularer Veranstaltungen bis einschließlich 24.04.2020

Die insularen Tourismus- und Veranstaltungsleiter haben in einer Sondersitzung bereits am Donnerstag, 12. März, gemeinsam entschieden, alle Veranstaltungen auf Sylt im ersten Schritt bis zunächst einschließlich dem 24. April 2020 (letzter Tag der Osterferien) abzusagen. Durch diese Maßnahme soll dem Risiko einer Ausbreitung des Coronavirus auf der Insel entgegengewirkt werden.

Am 13.03.2020 folgte der Erlass der schleswig-holsteinischen Landesregierung sämtliche öffentliche Veranstaltungen im Land abzusagen. Das Verbot öffentlicher Veranstaltungen gilt zunächst bis zum 19. April.

 

Close
Zugangsbeschränkung für Inseln ab dem 16.03.2020

Zugangsbeschränkungen für Touristen ab dem 16.03.2020 auf Inseln in Schleswig-Holstein
Ministerpräsident Daniel Günther hat als Reaktion auf die Corona-Pandemie an mögliche Schleswig-Holstein-Urlauber appelliert, Reisen in den Norden zu unterlassen. Als erste Maßnahme habe die Landesregierung beschlossen, die schleswig-holsteinischen Inseln an Nord- und Ostsee ab Montagfrüh, den 16.03.2020, 06.00 Uhr für Touristen abzuriegeln. Günther kündigte weitergehende Regelungen für den Tourismus in ganz Schleswig-Holstein an. Aus diesem Grund fordert Ministerpräsident Daniel Günther Sie auf, Ihre Heimreise anzutreten bis spätestens Mittwoch, den 18.03.2020!

Weitere Informationen finden Sie hier!

Close
Sylt Open Air 2020

Erlebt zusammen mit uns zwei unvergessliche Open Air Konzerte auf Sylt. Am 14.08. heizt euch der Star-DJ Alle Farben kräftig ein und am 15.08.2020 feiern wir den Abend zusammen mit Tim Bendzko!

Close
Bitte warten Sie Wir finden die besten Unterkünfte für Ihre Suche
  • Größter touristischer Dienstleister auf Sylt
  • Wir vermitteln über 2.000 Unterkünfte auf der Insel
  • Mehr als 4.000.000 zufriedene Gäste
  • Tipps und Beratung von Inselexperten
  • Geprüfte Service-Qualität
Logo lokal + sicher buchen
Loading
Close
MySylt
Jetzt im Bonusclub anmelden

Close
MY SYLT
Jetzt für Bonusclub registrieren und tolle Vorteile genießen

Nachname:
Vorname:
Geburtsdatum:
Strasse:
Nummer:
Postleitzahl:
Stadt:
Telefon:
Fax:
E-mail:
Promotion-Code:
Wo hast du von uns gehört:
Ich möchte spezielle Angebote erhalten:
Ich stimme der Veröffentlichung von Inhalten zu: