Hamburg – München – Zürich – Berlin – Köln – Schwerin – Bremen – Bochum – SYLT!

Am Samstag, den 23. Juni findet die „Lange Nacht des Yoga“ in acht Großstädten Deutschlands und Zürich statt – und natürlich:
auch bei uns auf Sylt! Veranstalter des alljährlichen Projekts ist der Verein „Yoga für alle e.V.“
Mit dem Erlös der Ticketbändchen, die für nur 20 Euro den Eintritt zu allen Veranstaltungen eines Abends an einem Ort gewähren, werden ausschließlich soziale Yogaprojekte für Hilfsbedürftige unterstützt.
An diesem #yogahilft-Event beteiligt sich diesjährig zum ersten Mal auch die Sportabteilung des Syltness Centers mit einem breitgefächerten Yoga-Kursprogramm. Yoga-Fans steht es in der Zeit von 17.00 bis 23.00 Uhr auch hier frei, sich in fünf Kursen verschiedener Yoga-Stile, vom Physio Yoga über Vinjasa Power Yoga bis hin zum trendigen SUP Yoga, nach Lust und Laune auszuprobieren.

Die Ticketbändchen für alle Veranstaltungen auf Sylt sind ausschließlich im Hauptgebäude des Insel Sylt Tourismus-Service (ISTS), Strandstraße 35, im Reformhaus Schulze, Stephanstraße 7 in Westerland und am Abend der Yoganacht bei allen teilnehmenden Studios erhältlich. Das Einlassbändchen am Handgelenk ermöglicht es den Teilnehmern außerdem bequem mit den Verkehrsbussen der SVG über die Insel zu ziehen und überall dort Yoga auszuüben, wo LANGENACHTDESYOGA zu erkennen ist. Aber: first come – first serve!
Das ist d i e Gelegenheit, sich etwas Gutes zu tun und gleichzeitig anderen Menschen eine Freude zu machen – und sogar zu helfen, denn: #yogahilft!

Infos unter: www.syltnesscenter.de/fitness/specials
oder www.yoganacht.de/sylt/ und per App: lineupr.com/yoganacht2018/sylt/
Das Yoga-Kursprogramm im Meeresblick-Fitnessraum des Syltness Centers am Samstag, den 23.06.2018:
17.00 – 17.45 Uhr Physio Yoga
18.15 – 19.00 Uhr Vinjasa Power Yoga
19.30 – 20.15 Uhr Yoga für alle
20.45 – 21.30 Uhr Surf & Balance Yoga
21.45 – 22.30 Uhr SUP Yoga (im Freizeitbad „Sylter Welle“)