Am Samstag, 08.06.2019 wurde die neue Flugverbindung Sylt-Kassel eingeweiht.

Um 13.00 Uhr landete erstmals ein Rhein-Neckar-Air Flieger aus Kassel auf dem Sylter Flughafen.

Traditionell wurde der Erstflug mit einer Wasserdusche der Flughafenfeuerwehr begrüßt. Heidi Schreiber-Taylor und Flughafen Sylt Geschäftsführer Peter Douven nahmen die Crew und die Passagiere des Erstflugs bei typischem Nordseewetter auf dem Sylter Rollfeld feierlich in Empfang.

Jeden Samstag bringt die deutsche Fluggesellschaft Rhein-Neckar-Air bis zu 31 Passagiere mit einer komfortablen Dornier 328-Maschine zuverlässig mit nur rund einer Stunde Flugzeit nach Sylt. Geplant waren zunächst 13 Umläufe bis Ende August 2019. Bereits jetzt wurde das Angebot aufgrund einer sehr guten Buchungsresonanz bis zum 14.09.2019 verlängert.

Angeboten werden die Flugtickets ab einem Preis von 179 € pro Flugstrecke. Buchbar sind die Flüge über die Buchungsseite der Rhein-Neckar-Air auf www.flyrna.com.