• ArchsumKeitumMorsumMunkmarschRantumTinnumWesterlandWesterland
  • Größter touristischer Dienstleister auf Sylt
  • über 2.000 Unterkünfte
    auf der Insel
  • mehr als
    4.000.000 zufriedene Gäste
  • Tipps und Beratung von Inselexperten
  • Geprüfte Service-Qualität
Lokal & Sicher buchen
04651 9980
Zwei Premium-Anbieter – die Insel Sylt und Mercedes-Benz – setzen ihre erfolgreiche Kooperation fort

Exklusiver Shuttle-Service am Flughafen Sylt

Zwei Premium-Anbieter – die Insel Sylt und Mercedes-Benz – setzen ihre erfolgreiche Kooperation fort

03.07.2013 - Wie in den Vorjahren erhält der Flughafen Sylt ein nagelneues Shuttle-Car, das Passagieren ein Maximum an Komfort und Bequemlichkeit verspricht. „Die Perle unter den Vans trifft auf die Perle unter den Nordseeinseln“, erklärte Jens Tietje, Verkaufsmanager Mercedes-Benz-Vertrieb Deutschland und passionierter Sylt-Liebhaber, anlässlich der Fahrzeugübergabe an Flughafen-Geschäftsführer Peter Douven. Und das Konterfei einer Perle ziert denn auch den Van vom Typ „Grand Edition Viano Avantgarde“, der seinen Vorgänger ablöst.

„Auch künftig werden wir immer das neueste Modell zur Verfügung stellen und so den Flugreisenden stets den modernsten Standard bieten", unterstrich Mercedes-Benz-Verkaufsleiter Günther Frank vom Tinnumer Autohaus Rosier, das für eine kontinuierliche Wartung und Pflege des Shuttle-Cars sorgen wird.

Der komfortable Van, der an exponierter Position vor dem Tower geparkt wird und durch sein markantes Design ein besonderer Blickfang ist, übernimmt auf dem Areal des Sylter Flughafens mehrere Funktionen.

Zum einen werden Shuttle-Dienste insbesondere für Umsteiger von Linien- auf Privatmaschinen und umgekehrt geleistet, zum anderen Gepäck- und Personentransporte zu den Privat- und Geschäftsreiseflugzeugen übernommen. Optional kann das Großraum-Fahrzeug, das neben dem Fahrer bis zu sechs Reisenden Platz bietet, auch als VIP-Shuttle zu Sylter Events wie dem Surf World Cup genutzt werden.

„Wir freuen uns sehr über die kostenfreie Überlassung dieses repräsentativen Fahrzeugs“, dankte Flughafen-Geschäftsführer Peter Douven, der den Van gemeinsam mit Kristina Kreiss, Marketingleiterin des Insel Sylt Tourismus-Service (ISTS), in Empfang nahm. „Der Shuttle-Service wurde in der Vergangenheit von den Reisenden sehr gut angenommen und ist eine attraktive Offerte an eine Klientel, die für die Sylter Wirtschaft eine hohe Kaufkraft darstellt“, führte Douven ergänzend aus, während Jens Tietje unterstrich: „Der Standard unserer Marke passt ganz hervorragend zu dem der Insel.“

Das Sondermodell „Grand Edition Viano Avantgarde“ (Werbeslogan Mercedes-Benz: „Seiner Zeit ein Stück voraus“) offeriert umfassenden Komfort.

Dazu zählen unter anderem Ledersitze, Zierleisten in seidenmatter Wurzelnuss-Optik, elektrische Schiebetüren auf beiden Seiten und ein Glas-Schiebe-/Hebedach. Der durchzugsstarke V6-Motor des Van mit seinen 224 PS sorgt dabei für nachhaltigen Anschub bei hoher Laufruhe.

Flughafen Sylt

loading