• ArchsumKeitumMorsumMunkmarschRantumTinnumWesterlandWesterland
  • Größter touristischer Dienstleister auf Sylt
  • über 2.000 Unterkünfte
    auf der Insel
  • mehr als
    4.000.000 zufriedene Gäste
  • Tipps und Beratung von Inselexperten
  • Geprüfte Service-Qualität
Lokal & Sicher buchen
04651 9980
Abo-Theatersaison 2013-14 beginnt mit der Aufführung "Der Name der Rose"

Abo-Theatersaison 2013-14 beginnt

Ob Komödie oder Krimi, Klassiker oder aktuelle Thematiken – verschiedene Theaterproduktionen geben alljährlich Vorstellungen im Alten Kursaal Westerland.

17.09.2013 - Die neue Abo-Theatersaison beginnt am Montag, den 30. September, mit der Inszenierung "Der Name der Rose" durch das Berliner Kriminaltheater.

Das bekannte Buch von Umberto Eco, das mit Sean Connery in der Hauptrolle verfilmt wurde, glänzt hier in der Bühnenfassung unter der Regie von Wolfgang Rumpf.
Zum Inhalt: Der Franziskanermönch William von Baskerville und sein Adlatus, der Benedektiner-Novize Adson von Melk, besuchen 1327 ein abgelegenes Kloster. Dort herrscht große Unruhe. Unmittelbar nach seiner Ankunft bittet der Abt den für seinen scharfen Verstand berühmten Gelehrten und ehemaligen Inquisitor William von Baskerville um Mithilfe bei der Aufklärung eines ungewöhnlichen Todesfalles. Schon kurz darauf sterben zwei weitere Klosterbrüder. Es scheint, als wären die Getöteten einem Geheimnis in Zusammenhang mit der Bibliothek auf der Spur gewesen. Bei ihrer Aufklärungsarbeit decken William und Adson die dunklen Seiten des Klosterlebens auf. Doch erst müssen noch zwei Mönche sterben, ehe William von Baskerville mit Unterstützung des jungen Adsons die geheimnisvolle Mordserie endlich enträtseln kann...

Im Laufe der weiteren Theatersaison 2013/2014 folgen am 28. Oktober die Komödie "Der Mustergatte" nach Avery Hopwood, am 5. Dezember die Liebestragödie "Wege mit dir" nach Daniel Call, am 6. März das Drama "Verbrennungen" nach Wajdi Mouawad und am 17. April die Kriminalkomödie "Inspektor Campbells letzter Fall" nach Saul O' Hara.

Das Theater-Abo für alle fünf Vorstellungen ist im Info-Center Westerland, Friedrichstr. 44, in den Preisgruppen 95, 105 und 115 Euro erhältlich. Gegenüber dem regulären Kartenpreis im freien Verkauf ermöglicht das Theater-Abonnement des Insel Sylt Tourismus-Service den Zuschauern dabei eine Preisersparnis von bis zu 30 Prozent.

Karten für einzelne Vorstellungen sind in allen bekannten Vorverkaufsstellen der Insel Sylt und online erhältlich.

Detaillierte Infos zu den einzelnen Aufführungen vermittelt ein beim Insel Sylt Tourismus-Service erhältlicher Flyer.

loading