• ArchsumKeitumMorsumMunkmarschRantumTinnumWesterlandWesterland
  • Größter touristischer Dienstleister auf Sylt
  • über 2.000 Unterkünfte
    auf der Insel
  • mehr als
    4.000.000 zufriedene Gäste
  • Tipps und Beratung von Inselexperten
  • Geprüfte Service-Qualität
Lokal & Sicher buchen
04651 9980
Auch an der Tourist-Information in Keitum signalisiert ein Schild mit dem Gütesiegel dem Gast Sicherheit und Kompetenz

Der Insel Sylt Tourismus-Service erhielt das Qualitätszeichen „Lokal und sicher buchen“

Der Fall machte im Sommer Schlagzeilen:

Arglose Urlauber hatten 500 bis 1000 Euro für Ferienwohnungen auf  Sylt angezahlt, doch vor Ort kam dann der Schock. Die Geprellten stellten fest, dass es die Wohnungen gar nicht gab oder es sich um Privatadressen handelte. Das Geld hatten Betrüger einkassiert.

Vor diesem Hintergrund führte der Tourismusverband Schleswig-Holstein nun das Qualitätszeichen „Lokal und sicher buchen“ ein.

Neben dem Verband Kiel-Marketing ist der Insel Sylt Tourismus-Service (ISTS) die erste Tourismusorganisation, die mit dem neuen Qualitätszeichen ausgezeichnet wurde. Und dies ist jetzt deutlich sichtbar: An den Tourist-Informationen in Westerland, Tinnum, Keitum und Rantum signalisieren Qualitätszeichen-Schilder Sicherheit und Kompetenz.

„Wir freuen uns, Vorreiter in Schleswig-Holstein sein zu dürfen, und verdeutlichen mit dem Qualitätszeichen, dass sich Urlauber bei einer Buchung über unser Portal „www.insel-sylt.de“ auf der sicheren Seite befinden“, betont Tourismusdirektor Peter Douven. Und Andrea Gastager, Geschäftsführerin der Tourismusagentur Schleswig-Holstein, erläutert: „Beste Beratung und sicheres Buchen bieten die Urlaubsexperten vor Ort. Sie kennen die Region und die Leistungsträger besser als jeder andere.“

Für die Zertifizierung mit dem Qualitätszeichen „Lokal und sicher buchen“ müssen diverse Kriterien erfüllt sein.

Dazu zählen unter anderem, dass bei einer Buchung direkt der zu zahlende Betrag ohne versteckte Zusatzkosten angegeben wird, nie der komplette Betrag im Voraus gezahlt werden muss oder aber der Gast die Möglichkeit hat, zu seiner Buchung kostenloses Informationsmaterial über das Reiseziel zu erhalten.

loading