• ArchsumKeitumMorsumMunkmarschRantumTinnumWesterlandWesterland
  • Größter touristischer Dienstleister auf Sylt
  • über 2.000 Unterkünfte
    auf der Insel
  • mehr als
    4.000.000 zufriedene Gäste
  • Tipps und Beratung von Inselexperten
  • Geprüfte Service-Qualität
Lokal & Sicher buchen
04651 9980

Die Kurabgabe in der Gemeinde Sylt

Wertvolle Rabatte für Ihre Gäste

Wie in fast allen deutschen Kur- und Erholungsorten wird auch in der gesamten Gemeinde Sylt mit seinen Ortsteilen Westerland, Rantum, Keitum, Archsum, Munkmarsch, Morsum und Tinnum eine Kurabgabe erhoben. Jeder Übernachtungsgast in der Gemeinde Sylt erhält von seinem Vermieter für die Dauer des Aufenthalts seine Gästekarte. Hierbei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine Übernachtung in einem Hotel oder einer Ferienwohnung handelt.

Die Kurabgabe dient der Finanzierung von Kureinrichtungen, wie dem Syltness Center, Freizeitanlagen, wie der Sylter Welle, sowie zahlreicher Veranstaltungen, wie beispielsweise die Musik am Meer oder die regelmäßig stattfindenden Vorträge im Raum Nordsee.

Außerdem werden von den Erlösen aus der Kurabgabe die Strände und öffentlichen Anlagen, wie öffentliche Toiletten oder die Promenade unterhalten. Die Bereitstellung der Rettungs- und Sicherheitsdienste am Strand und vieles mehr werden ebenfalls von der Kurabgabe bezahlt. 

Alle wichtigen Informationen zur Kurabgabe innerhalb der Gemeinde Sylt finden Sie in der aktuellen Satzung.

Einen weiteren Vorteil für Ihre Gäste, neben der Nutzung der Kureinrichtungen und des Strandes durch die Gästekarte, sind die interessanten Rabatte, die unsere vielen Kooperationspartner beim Vorzeigen der Gästekarte der Gemeinde Sylt bereit halten. Informieren Sie sich ausführlich in unserer Broschüre „Mehr Vorteile für mich – Die Gästekarte der Gemeinde Sylt“, die in allen Tourist-Informationen der Gemeinde Sylt, gern auch für Sie zur Auslage in Ihren Feriendomizilen, zusammen mit weiteren interessanten Sylt-Flyern und Magazinen erhältlich ist.

Alle unsere Prospekte können Sie gern telefonisch über die 04651-9980 oder per E-Mail unter urlaub@insel-sylt.de bestellen - auf Wunsch liefern wir sie Ihnen gern.

Die Höhre der Kurabgabe wird sich für das Kalenderjahr 2014 nicht verändern:
Sie beträgt gemäß der Satzung über die Erhebung einer Kurabgabe für jeden Tag des Aufenthaltes in der Hauptsaison vom 01.05. bis zum 31.10. jeden Jahres 3,10 € und in der Wintersaison vom 01.11. bis zum 30.04. 1,55 €.
Kinder im Alter bis 18 Jahre sind von der Kurabgabe befreit.

loading