• ArchsumKeitumMorsumMunkmarschRantumTinnumWesterlandWesterland
  • Größter touristischer Dienstleister auf Sylt
  • über 2.000 Unterkünfte
    auf der Insel
  • mehr als
    4.000.000 zufriedene Gäste
  • Tipps und Beratung von Inselexperten
  • Geprüfte Service-Qualität
Lokal & Sicher buchen
04651 9980

Der Herbst – die ideale Zeit zum Saunieren

Wohlig entspannen in der Sylter Welle

Der Sommer hat seinen Hut genommen, der Herbst hält Einzug. Jetzt, wo es draußen kälter und windiger wird, lohnt ein Besuch im Westerländer Freizeitbad Sylter Welle umso mehr. Genau die richtige Zeit, um Seele und Körper Gutes zu tun und sich vom Stress des Alltags zu erholen. In der weitläufigen Saunalandschaft gemütlich im Warmen sitzen, während draußen der raue Wind pfeift. Nach einem Strandspaziergang die kalten Füße bei heißen Aufgüssen wärmen.

Ein echter Genuss für alle Sauna-Fans sind die Aroma-Aufgüsse
Bei den Aufgüssen entfalten sich täglich mehrfach in der auf 90 Grad erwärmten Blockhaus-Sauna die wohltuendsten Düfte, wie etwa Waldfrucht oder Bergkräuter, Eukalyptus oder Ingwer, Flieder oder – passend zur Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit – „Adventszauber“ beigefügt. Für zusätzliche Entspannung sorgt die Verbindung eines Aroma-Aufgusses mit einer Klangschalen-Meditation (im November montags um 18 Uhr, freitags um 19 Uhr, sonnabends um 13 Uhr und sonntags um 18 Uhr).

Ein weiteres reizvolles Angebot ist das noch bis Ende November gültige Angebot „Relax Massage Plus“ für alle Genießer
Dieses Special zum Preis von nur 49 Euro umfasst eine wohltuende Relax-Massage, den vierstündigen Eintritt in die Bade- und Saunalandschaft sowie ein Erfrischungsgetränk. Die Relax-Massagen werden jeden Mittwoch im Zeitraum zwischen 18 und 21.30 Uhr verabreicht, eine vorherige Anmeldung an der Freizeitbad-Kasse wird erbeten.

Last but not least
Die „Sylter Welle“ sorgt nicht nur für Badespaß und Saunavergnügen, sondern auch für das leibliche Wohl: Im Bistro locken leckere Gerichte in bester Zubereitung – allen voran die Burger-Spezialitäten, üppig belegt und mit hausgemachten Saucen zubereitet. Auch an die Jüngsten ist gedacht – sie können unter den „Kidsmenüs“ wählen, zudem werden in Kooperation mit der „Sylter Welle“ auch gerne Kindergeburtstage ausgerichtet.

Übrigens
Am 1. Dezember wird die Saunawelt wieder weihnachtlich geschmückt, und für die Adventswochenenden sowie den 6. und 24. Dezember hat der Weihnachtsmann seinen Besuch in die Sylter Welle angekündigt!.

Achtung!
Die jährliche Wartungsphase der Badelandschaft der Sylter Welle beginnt am 04. November und endet am 23. November 2013. 
In dieser Zeit ist dort kein Zutritt möglich.
Der Saunabetrieb bleibt davon aber unbeeinträchtigt und findet täglich von 12.00 bis 22.00 Uhr statt.

 

loading