• ArchsumKeitumMorsumMunkmarschRantumTinnumWesterlandWesterland
  • Größter touristischer Dienstleister auf Sylt
  • über 2.000 Unterkünfte
    auf der Insel
  • mehr als
    4.000.000 zufriedene Gäste
  • Tipps und Beratung von Inselexperten
  • Geprüfte Service-Qualität
Lokal & Sicher buchen
04651 9980

Aktuelle Situation und Reisetrends

Eine optimale Vermarktung des eigenen Ferienobjektes wird bei der aktuellen Vermietungslage und der generellen Auslastungssituation auf der Insel immer wichtiger, denn leider ist auch Sylt nicht von den wirtschaftlichen Entwicklungen und den Wetterkapriolen der letzten Jahre verschont geblieben. Durch den Bau von neuen Ferienobjekten auf der Insel und dem damit einhergehenden steigenden Vermietungsangebot, wird die Herausforderung einer erfolgreichen Vermietung der eigenen Urlaubsunterkunft immer anspruchsvoller. Bei einer seit Jahren stagnierenden Urlaubsreiseintensität (= Anteil der Bevölkerung ab 14 Jahren, die mindestens eine Urlaubsreise mit einer Dauer von mindestens fünf Tagen unternommen haben) verringert sich auch die durchschnittliche Aufenthaltsdauer immer weiter.

Zudem geht der Reisetrend bei längeren Aufenthalten deutlich in Richtung Fern- und Campingreisen, wobei im Deutschlandtourismus seit Jahren eine klare Tendenz hin zu einwöchigen oder sogar kürzeren Aufenthalten festzustellen ist. Durch die zusätzliche Möglichkeit Urlaubsbuchungen schnell und unkompliziert über das Internet zu tätigen, werden diese immer kurzfristiger abgeschlossen. Die klassische Urlaubsreise von Samstag bis Samstag mit 14 Nächten Mindestaufenthalt, wie sie sich viele Vermieter noch wünschen, wird in der Regel kaum mehr geplant. Die durchschnittliche Reisedauer (in Tagen) für Urlaubsreisen in Deutschland ist bereits in den einstelligen Bereich gesunken. Dieser Trend scheint sich auch zukünftig fortzusetzen, was eine hohe Flexibilität bezüglich der Angebotsgestaltung von uns und unseren Vermietern erfordert.

Was müssen wir daraus lernen?

Den vorgenannten Veränderungen gilt es sich anzupassen, um  eine im besten Fall lückenlose Vermietung und optimale Vermarktung zu erreichen. Die Möglichkeit einer flexiblen Aufenthaltsdauer, das Preis-Leistungsverhältnis sowie die Angebotsqualität werden immer maßgeblicher für die Buchungsentscheidung, wobei das Unterkunftsangebot durch die zahlreichen Online-Buchungsmöglichkeiten und Bewertungsportale immer transparenter wird. Häufig geben Bewertungen sowie Weiterempfehlungen von Freunden und Bekannten sogar den entscheidenden Ausschlag für die Urlaubsbuchung. Daher haben wir im Rahmen der neuen Internetseite eine weitere Hilfestellung für die optimale Darstellung und Auswahl der passenden Unterkunft bereitgestellt: Das Qualitäts- und Bewertungssystem TrustYou, welches wir insular für die Darstellung der Unterkünfte in Zusammenarbeit mit der SMG (Sylt Marketing GmbH) einbinden. Da die Mehrzahl der Urlaubssuchenden im Netz mittlerweile erwartet, Bewertungen für die Urlaubsplanung zu finden und ihre Entscheidung für eine Unterkunft auch häufig von Weiterempfehlungen abhängig macht, ist die Integration von Bewertungen heutzutage unverzichtbar und stellt einen echten Mehrwert für den Sylt-Gast aber auch für Sylter Vermieter dar.
 

Was gilt es dabei zu beachten:

- Sie als Vermieter sind gefragt, die Qualität der Vermietungsobjekte regelmäßig zu kontrollieren und an die Angebotsnachfrage anzupassen. 

- Auch die Bewertungen der eigenen Unterkünfte gilt es regelmäßig im Auge zu behalten, um auf Kritik angemessen und zeitnah zu reagieren.

- Nutzen Sie diese moderne Form der Kommunikation als Vorteil und treten Sie mit ihren Gästen in einen aktiven Dialog. 

- Versprechen Sie nichts, was Ihr Angebot nicht halten kann und beschreiben Sie die Vorzüge und Charakteristika Ihrer Urlaubsunterkunft so ausführlich wie möglich, aber wecken Sie keine unrealistischen Erwartungen bei Ihren Gästen. Dadurch vermeiden Sie unnötige negative Bewertungen.  

 

 

 

loading