• ArchsumKeitumMorsumMunkmarschRantumTinnumWesterlandWesterland
  • Größter touristischer Dienstleister auf Sylt
  • über 2.000 Unterkünfte
    auf der Insel
  • mehr als
    4.000.000 zufriedene Gäste
  • Tipps und Beratung von Inselexperten
  • Geprüfte Service-Qualität
Lokal & Sicher buchen
04651 9980
Fahrradtour entlang der Friesendörfer
ROSE Bike im Detail
Geführte Fahrradtour "Unterwegs in den Norden" auf Sylt
Geführte Fahrradtour "Unterwegs in den Norden" auf Sylt
Rose Bike

Fahrradausflüge auf Sylt

Fahrradtouren auf Sylt

Auf Sylt ticken die Uhren fernab des hektischen Stadtlebens noch ein klein wenig anders. Auf kürzeren Strecken bewegen sich die Insulaner gern gemütlich mit dem Fahrrad fort – besonders dann, wenn sie sportlich aktiv werden und einfach nur Radfahren möchten. Besucher auf der Frieseninsel, welche die vielen schönen Orte Sylts erkunden und den frischen Wind im Gesicht spüren möchten, greifen selbstverständlich auch zum Rad. Dank der vielen, gut vernetzten Radwege erkunden Sie die Insel von Norden nach Süden. Entweder allein, in kleiner Gruppe bei gemütlichen Fahrradausflügen oder auch mit einem ortskundigen Tour-Guide, welcher Ihnen gleichzeitig Wissenswertes über die Insel und ihre Sehenswürdigkeiten vermittelt.

Die Nordseeinsel gelassen mit dem Fahrrad erkunden

Von Hörnum ganz im Süden der Insel, über Rantum, Morsum, Keitum und das Westerland, bis hin zu Kampen und schließlich List ganz im Norden: Jeder Fleck Sylts ist prima mit dem Rad zu erreichen. Spätestens, wenn die Radwege in die Dünen der Insel einbiegen, sind die Autos wie vom Erdboden verschluckt und Sie haben die vom Verkehr getrennten Radwege ganz für sich, um die Schönheit und die idyllische Atmosphäre der Insel zu genießen. Werfen Sie einen Blick auf die weiten Deiche, die Nordsee und das Wattenmeer, während Ihnen die frische und salzige Seeluft durch die Haare weht!

Verfahren können Sie sich auf Sylt trotz der über 200 Kilometer umfassenden Radwege übrigens nicht – ein Routenplaner ist nicht nötig. Früher oder später gelangen Sie ans Wasser und an Ihr Ziel – umso entspannter und stressfreier ist eine gelassene Fahrradtour über die üppigen Radwege auf Sylt. In aller Ruhe radeln Sie so zu den für Sylt charakteristischen Leuchttürmen und anderen Wahrzeichen, den vielen Sehenswürdigkeiten und angesehen Restaurants, die zum Verweilen einladen und Ihnen die Verschnaufpausen während der Radreisen versüßen.

Dank Fahrradverleih und Tour-Guide nichts verpassen

Ein eigenes Fahrrad ist auf Sylt nicht notwendig. Wenn Sie den Inselurlaub sportlich verbringen oder sich einfach etwas schneller fortbewegen möchten, finden Sie überall auf der Nordseeinsel Fahrradverleih-Stationen. Ob Mountain-Bike, komfortables E-Bike oder Kinderfahrrad – in den Fahrradverleihen Sylts finden Sie garantiert das richtige Rad. Übrigens: Nehmen Sie das Fahrrad ruhig mit, wenn sie mit dem Bus über die Insel fahren. Die bieten genügend Fahrradstellplätze, sodass Sie Ihre Radtouren von überall auf der Insel starten können. Und wenn Sie die Tour abkürzen möchten, fahren Sie einfach mit dem Bus zurück.

Geführte Fahrradtouren

Wer nicht nur radeln, sondern auch lernen möchte, schließt sich unseren begleiteten Fahrradtouren an, die zweimal wöchentlich von April bis Oktober stattfinden. Aktivurlaub und Kultururlaub werden damit direkt vereint. Bei frischer Luft und viel Bewegung lernen Sie so mehr über Land und Leute, Natur und Kultur der norddeutschen Insel. Dabei setzen wir auf Räder mit Qualität: Wir stellen für Sie hochwertige Fahrräder der Firma ROSE Bikes GmbH zur Verfügung, die vor dem Ausflug für Sie gecheckt und vorbereitet werden. Ausgestattet werden Sie von uns außerdem mit einem UVEX Fahrradhelm, einer Trinkflasche und einem leckeren Fitnessriegel für kleine Erfrischungspausen. Weil jedoch ausschließlich Fahrräder für Erwachsene bereitstehen, ist ein Mindestalter von 16 Jahren zu beachten.

"Unterwegs in den Norden"

Von Westerland geht es durch die einzigartig schöne Dünenlandschaft der Insel über Wenningstedt bis nach Kampen. Bei kleinen Zwischenstopps erfahren Sie Wissenwertes über die verschiedenen Inselorte und Sehenswürdigkeiten. Entlang der alten Inselbahntrasse geht es von Kampen weiter in Richtung Klappholttal, dann an der Vogelkoje vorbei zur „Kupferkanne“ nach Kampen mit der Möglichkeit, hier eine kleine Kaffeepause einzulegen. Mit Blick auf das Wattenmeer radeln wir über Braderup zurück nach Westerland.

1x wöchentlich (Ostern - Oktober) um 11.00 Uhr

25,- € p. P. inkl. Fahrrad

"Friesendörfer entdecken"

Ab Westerland führt die Tour nach Rantum, dort über das Rantumbecken entlang des Nationalparks Wattenmeer in Richtung Archsum und Keitum. Unser Tour-Guide erzählt Ihnen vieles über die Geschichte der Insel. In Keitum können Sie bei einer kleinen Pause die wunderschönen Friesenhäuser anschauen oder in einem der kleinen Restaurants einen Snack einnehmen. Ausgeruht und gestärkt geht es dann weiter über Munkmarsch nach Braderup und durch die Heide zurück nach Westerland.

1x wöchentlich (Ostern - Oktober) um 11.00 Uhr

25,-€ p. P. inkl. Fahrrad

Buchung und Information

Bike & Sport Infocenter

Strandstr. 32, direkt neben dem Eingang zur Sylter Welle
25980 Sylt / Westerland

sport@insel-sylt.de
oder per Telefon 04651 9980

Weitere tolle Angebote für Ihren Urlaub auf Sylt

Vielen Dank für Ihre Empfehlung

Unsere Inselexperten beraten Sie gerne Tel.: 04651 9980

loading