• ArchsumKeitumMorsumMunkmarschRantumTinnumWesterlandWesterland
  • Größter touristischer Dienstleister auf Sylt
  • über 2.000 Unterkünfte
    auf der Insel
  • mehr als
    4.000.000 zufriedene Gäste
  • Tipps und Beratung von Inselexperten
  • Geprüfte Service-Qualität
Lokal & Sicher buchen
04651 9980
Campingplatz Rantum auf Sylt direkt am Weltnaturerbe Wattenmeer
Mietbadezimmer auf dem Campingplatz Rantum
Mobilheim auf dem Campingplatz Rantum
Waschhaus auf dem Campingplatz Rantum
Campingplatz Rantum

Camping auf Sylt

Campingurlaub in einzigartiger Natur auf Sylt im Zelt, Wohnmobil oder Mobilheim

Lust auf Campingurlaub auf Sylt zwischen brausender Nordsee und weitem Wattenmeer? Auf Sylt gibt es viele Campingplätze mit toller Lage inmitten einzigartiger Natur. Strandnah und ruhig, eingebettet in Dünen oder umgeben von ursprünglichem Friesencharme finden Familien, Naturfreunde, Hundebesitzer und Abenteuer-Camper ihr Idyll. Ob Campingurlaub, Dauercamping, Kurztrip oder entspannter Jahresurlaub, die Campingplätze auf Sylt sind für jeden Wunsch geeignet. Als attraktive Alternative zu Ferienwohnung und Hotelzimmer, erleben Sie hier Unabhängigkeit, Naturverbundenheit und Service. Ob in den eigenen vier Wänden eines Wohnmobils, im Zelt oder im komfortablen Mobilheim, Camping auf Sylt bietet Ihnen alle erdenklichen Möglichkeiten.

Hier finden Sie die wichtigsten Infos zu den Campingplätzen auf Sylt:

Campingplatz Rantum

Campingurlaub zwischen den Meeren an Sylts schmaler Taille. Inmitten traumhafter Natur, zwischen Wattenmeer und Nordsee, erstreckt sich der Campingplatz Rantum auf insgesamt 5,5 Hektar Campingfläche. Neben der idyllischen Wattlage grenzt das weitläufige Areal an das einzigartige Vogelschutzgebiet Rantumbecken. Ein separater Fußweg führt vom Campingplatz zum wenige hundert Meter entfernten Strand. Camper finden hier, etwa fünf Kilometer südlich von Westerland, ihr Paradies – ob mit Wohnwagen, im Mobilheim oder im Zelt, alleine, zu zweit, mit der ganzen Familie oder mit Hund.

Vier-Sterne Camping im Inselsüden

Der Campingplatz Rantum besitzt eines der modernsten Sanitärgebäude an der Nordseeküste. Auch barrierefreie Einzelbäder und Mietbäder sind vorhanden. Zu den weiteren Leistungen zählen Küchen, Wasserzapfstellen, Waschmaschinen, Trockner und Hundedusche. Bäckerei, Lebensmittelgeschäft, Campingshop und ein Restaurant mit Tiroler Küche sorgen für beste Verpflegung.

Urlaub mit Mobilheim auf dem Campingplatz Rantum

Neu auf dem Campingplatz Rantum sind seit 2012 vier komfortable Mobilheime, die sich insbesondere für Familien ideal eignen. Die Mobilheime sind voll möbliert, ausgestattet mit zwei Schlafzimmern, Wohnzimmer mit Küche, Bad und WC. Die modernen „Mobile Homes“ verfügen zudem über eine Außenterrasse mit Markise und Gartenmöbeln. Ihr praktischer Nutzen begeistert, denn besonders bei Regenwetter ist es angenehm, dass sich WC und Dusche im trockenen Mobilheim befinden.

Mehr Campingplätze
in der Gemeinde Sylt

Ihre Campingadresse Nummer 1 in Rantum auf Sylt

Campingplatz Rantum

Hörnumer Straße 3
25980 Sylt / Rantum

info@camping-rantum.de

www.camping-rantum.de

Tel.: 04651 8892008
Fax: 04651 834062

Broschüre zum Download (pdf)

Nur auf dem Campingplatz Rantum:

Seit 2014 stehen sechs neue Mobilheime auf dem Campingplatz Rantum für den Urlaub auf Sylt zur Buchung bereit.
Direkt am Rantumbecken gelegen, bieten die Mobilheime ausreichend Platz für maximal zwei Erwachsene und Kinder: Modern ausgestattet mit einem Schlafzimmer, Bad/WC, Wohnzimmer mit kompletter Pantry-Küche und Außenterrasse mit Markise und Gartenmöbeln sind die Mobilheime eine gemütliche und wohnliche Unterkunft für den Aufenthalt auf der Nordseeinsel.

Ein Campingplatz zum WOHLFÜHLEN. Für meine Begriffe PERFEKT.
Esther

Planen Sie Ihren nächsten Urlaub auf Sylt ganz individuell

Vielen Dank für Ihre Empfehlung

Unsere Inselexperten beraten Sie gerne Tel.: 04651 9980


Campingurlaub auf Sylt

Home sweet home: Viele Gäste möchten auch im Urlaub nicht auf ihr eigenes Zuhause verzichten und setzen daher auf Campingurlaub. Auf der Insel Sylt finden sich zahlreiche Campingplätze, auf denen diese Gäste mit Camper, Zelt oder Wohnmobil die schönsten Wochen des Jahres verbringen.

Camping auf Sylt beginnt wahlweise mit einer Fähr- oder Zugfahrt

Die Anreise zum Campingurlaub auf Sylt startet wahlweise mit der Fahrt ab Romo mit der Syltfähre oder ab Niebüll mit dem Sylt Shuttle der Deutschen Bahn. Hier werden Gespanne und Camper auf so genannte Einstockeinheiten verladen und dann sicher auf die Insel transportiert. Welche Abmessungen Wohnmobile und Wohnwagen maximal haben dürfen, ist am besten auf der Seite der Deutschen Bahn nachzulesen. Auf der Syltfähre haben Sie die Möglichkeit, Ihren Urlaub gemütlich bei einer Mahlzeit an Deck oder mit einem zollfreien Einkauf an Bord zu beginnen.

Wild campen ist auf Sylt nicht erlaubt – bei sieben Campingplätzen, die sich auf der Insel finden, dürfte aber auch wirklich jeder genau den entdecken, der ihm taugt. Ob in den Dünen, mit Blick aufs Wattenmeer oder die Nordsee … die Auswahl an geeigneten Stellplätzen auf der Insel dürfte bei Campingurlaubern keine Wünsche offen lassen.

Naturnaher Urlaub – das ist Camping auf Sylt

Was Urlauber am Camping oftmals besonders schätzen, ist die Nähe zur Natur. Dieses Gefühl wird auf der Insel Sylt noch einmal besonders intensiv erlebt. Diese Weitläufigkeit, die besonderen Farben des Himmels und der einzigartige Duft der Nordsee begeistern Camping Fans immer wieder.

Übrigens: Wer keinen eigenen Wohnwagen oder Camper besitzt, komfortabler als im Zelt aber doch auf dem Campingplatz wohnen möchte, der kann zum Beispiel auf dem Campingplatz Rantum ein Mobilheim mieten. Idyllisch am Rantumbecken gelegen und nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt, bietet der Campingplatz aktuell zehn dieser Mobilheime an. Bequeme Betten, ein eigenes Bad, eigene Küche sowie eine schattige Terrasse – was will man mehr im Campingurlaub?

loading