• ArchsumKeitumMorsumMunkmarschRantumTinnumWesterlandWesterland
  • Größter touristischer Dienstleister auf Sylt
  • über 2.000 Unterkünfte
    auf der Insel
  • mehr als
    4.000.000 zufriedene Gäste
  • Tipps und Beratung von Inselexperten
  • Geprüfte Service-Qualität
Lokal & Sicher buchen
04651 9980
Wattwandern auf Sylt
Strandkörbe Westerland und Rantum
geführte Fahrradtour auf Sylt
Tierpark Tinnum
Sylter Welle

Entdeckungsreise auf Sylt

Sie nehmen sich eine Auszeit vom Alltag und verbringen einen Tag auf Sylt?

Wir zeigen Ihnen, was Sie alles an nur einem Tag erleben können!

Auf Sylt gibt es jede Menge zu entdecken und zu erleben – selbst an nur einem Tag kann man die Insel schon sehr gut kennen lernen.
Wir haben für Sie einige Aktivitäten, die für einen kurzen Sylt-Aufenthalt bestens geeignet sind, zusammengestellt. Natürlich sind diese auch untereinander für einen längeren Aufenthalt frei kombinierbar.

Kunst & Kultur

Ortsführung Keitum mit Besuch des Heimatmuseums
Bei einer Gästeführung durch das romantische und urige Kapitänsdorf Keitum lebt die Geschichte der einstigen „Hauptstadt“ Sylts auf. Wunderschöne Friesenhäuser verzaubern die Gäste dabei nicht nur mit ihren Geschichten, sondern auch mit ihrem Charme. Während Keitumer Galerien beeindruckende und einzigartige Kunststücke von Künstlern und Kunsthandwerkern zeigen, erfährt man im Heimatmuseum am grünen Kliff viel Interessantes über die damaligen Arbeits- und Lebensbedingungen.
Ca. 3-4 Std.

Ausstellungen im Heimatmuseum/Altfriesischem Haus
Eine beeindruckende Galerie bietet das Heimatmuseum in seinem modernen Seitentrakt. Hierbei handelt es sich um eine wechselnde Ausstellung von Künstlern, die sich mit Sylt und der Nordsee verbunden fühlen. Auch das Altfriesische Haus hat Kunstliebhabern und Kulturinteressierten viel zu bieten. In der Ausstellung kann man mehr über Persönlichkeiten Keitums und repräsentativ in diesem Haus Interessantes über die Wohn- und Lebensverhältnisse insbesondere des 18. Jahrhunderts erfahren.
Ca. 1-2 Std.

Sonderausstellungen in der Galerie am Meer
Ein Besuch in der Galerie am Meer wirkt inspirierend. Zu bestaunen gibt es von Frühling bis Herbst nicht nur faszinierende Gemälde von Landschaften, dem Meer oder Personen, sondern auch Modellierungen, Puppen und Skulpturen. Die wechselnden Ausstellungen zeugen von Ideenreichtum und bieten jedem Geschmack etwas Einzigartiges.

Musik am Meer
Lauschen Sie den Klängen von Klassik bis Schlager, die der Musikmuschel an der Westerländer Promenade entfliehen. Ob von Logenplätzen direkt an der Promenade oder vom Strand aus, das Meer bildet die perfekte Kulisse für diesen Veranstaltungsort.

Einfach tierisch!

Schifffahrt zu den Seehundsbänken
An Bord der Adler-Schiffe gehen und Ausschau halten. Auf einer Schifffahrt zu den Seehundsbänken im Süden und Norden Sylts kann man Seehunde und Kegelrobben beim (Sonnen-)Baden beobachten und Wissenswertes über sie erfahren.
Die Rundfahrten starten von Hörnum und List aus. Ein Ausflugstipp besonderer Art!
Ca. 1 ½ Std.

Tierpark Tinnum
Ein Besuch im Tierpark Tinnum hat viel zu bieten. Neben zahlreichen einheimischen und exotischen Parkbewohnern gibt es auch eine einzigartige Flora und Fauna zu bestaunen. Ein Teich inmitten des Tierparks ermöglicht Besuchern eine kleine Tretbootsfahrt zu. Kleine Gäste kommen außerdem auf dem Spielplatz, in der Hüpfburg, im Karussell und im Streichelzoo voll auf ihre Kosten!
Ca. 3-4 Std.

Sylt Aquarium
Was für Meerestiere leben im Nordatlantik? Welche in den Tropen? Tauchen Sie ein in die bunte Unterwasserwelten zwei verschiedener Lebensräume und deren Bewohner. Besonders gut zum Vorschein wird der Unterschied in den gläsernen Tunneln zum Ausdruck gebracht. Seien Sie gespannt, welche Vielfalt das Sylt Aquarium zu bieten hat.
Ca. 2-3 Std.

Sylt von Kopf bis Fuß

Inselrundfahrt
Mit dem komfortablen Reisebus der Sylter Verkehrsgesellschaft lässt sich Sylt auf bequeme Art und Weise erkunden. Entscheiden Sie sich für eine kleine (ca. 2 Std.) oder große Rundfahrt (ca. 3 ¼ Std.) über die Insel und erfahren Sie viel Wissenswertes über die Geschichte und Bewohner Sylts. Genießen Sie dabei die einzigartige Landschaft und entdecken Sie die friesische Architektur.
Ca. 2-3 ½ Std.

Leuchtturm Hörnum
Warum nicht einmal einen Aussichtspunkt besonderer Art besteigen? Im kleinen Rahmen kann der 50 Meter hohe, rot-weiße Turm betreten und sich ein Bild von einem Leuchtturmwärterleben gemacht werden. Ganz von oben genießt sich die Aussicht bekanntlich am besten.
Ca. 1 Std.

Watt & Meer

Wattwanderung
Eine Wattwanderung ist das absolute „Must-do“ bei einem Nordsee-Aufenthalt. Ob z.B. in Kampen im muschelreichen Sandwatt oder in Keitum im sumpfigen Schlickwatt, Wattwandern muss einfach jeder einmal gemacht haben – bitte nehmen Sie aber nur an geführten Wattwanderungen teil. Das Wattenmeer ist tückischer als es scheint.
Ca. 2 Std.

Erlebniszentrum Naturgewalten
Im Erlebniszentrum Naturgewalten erlebt man trockenen Fußes, welche Meeres- und Wattbewohner es gibt, welche Gewalt die Natur auf unsere Meere ausübt und wie eigentlich Ebbe und Flut entstehen. Für dieses interaktive Museum sollte man ausreichend Zeit einplanen, damit man möglichst viele Eindrücke mitnehmen kann.
Ca. 3-4 Std.

Vorträge über Sylt
Bei den zahlreichen Vorträgen über Sylt (u.a. „Sylt – Die Insel“ oder „Sylt im Orkan“) werden beeindruckende Bilder der Insel präsentiert und echte Insider geben ihr breites Wissen über Sylt preis.
Ca. 1-2 Std.

Sport & Spaß

Sylter Welle
Das Freizeitbad in Westerland bietet nicht nur kleinen Gästen großen Spaß. Drei Riesenwasserrutschen, eine Piratenwasserlandschaft und ein Wellenbecken sorgen für Action. Die mit Meerwasser gefüllten Becken bieten Badegästen ein ausgiebiges Badeerlebnis. Zudem sorgt eine ausgedehnte Saunalandschaft mit sieben Saunen für Freude bei den großen Gästen.
Ca. 3-4 Std.

Fahrradtouren
Erkunden Sie die Insel aktiv mit dem Fahrrad. Auf einer Radtour kann man besonders gut die vielseitige Schönheit Sylts wahrnehmen und gleichzeitig Interessantes über Land und Leute erfahren. Die Touren führen entweder hoch in den mit Dünen versehenden Norden oder in den historisch-geprägten Osten. Die frische Luft und die sportliche Bewegung regen dabei den Kreislauf an und sorgen für ein kleines Workout, ganz nebenbei!
Ca. 4 Std.

SUP
SUP steht für Stand Up Paddling und somit für einen trendigen Wassersport. Auf einem Surfbrett stehend bietet das sportliche Workout mit einem Paddel neben einem unvergesslichen Erlebnis mit großem Spaßfaktor ein ganzheitliches Training für den gesamten Körper. Nach einer kurzen Einführung können Sie auf See stechen. Der Sport ist leicht zu erlernen und ermöglicht Ihnen, die Aussicht von der Nordsee aus auf eben diese und die Küste zu genießen.
Ca. 2 Std.

Schlemmen, Shoppen & Genießen

Fußgängerzone in Westerland
Rund um die Friedrichstraße, Strandstraße und der Neuen Straße gibt es zahlreiche Boutiquen und Geschäfte, die zum Shoppen verführen. Selbst sonntags in der Hauptsaison können Sie dem Shopping-Genuss verfallen. Egal, ob Bummeln oder Flanieren, hier und da gibt es auch immer ein einladendes Café oder Bistro, in dem Sie sich eine Pause gönnen können.

Strandkorbvermietung
Ein gemütlicher Strandkorb für schöne Stunden am Meer – das heißt Erholung! Ausleihen kann man sich einen Strandkorb bei einem der vielen Strandkorbwärtern direkt vor Ort oder buchen Sie Ihren Strandkorb bereits vorab unkompliziert über unsere Webseite oder telefonisch über das Service-Center.

Restaurants am Meer
Schlemmen an der Nordsee mit Blick über dem Meer. Romantische Restaurants gibt es viele in Strandnähe zu finden. Hier lässt es sich genüsslich speisen und auch visuell genießen. Statten Sie beispielsweise dem „BeachHouse Seeblick“ in Westerland oder der „Strandoase“ auf dem Weg nach Rantum einen Besuch ab.

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Tourist-Informationen des
Insel Sylt Tourismus-Service

Friedrichstr. 44
25980 Sylt / Westerland
urlaub@insel-sylt.de

Tel.: 04651 9980

Sowie in allen Tourist-Informationen der Gemeinde Sylt

Hier finden Sie weitere tolle Ausflugtipps für Sylt

Vielen Dank für Ihre Empfehlung

Unsere Inselexperten beraten Sie gerne Tel.: 04651 9980

loading