/home/.sites/143/site2/web/typo3conf/ext/icdcjsonsearch/Classes/Controller/FilterController.php:436: array(0) { } /home/.sites/143/site2/web/typo3conf/ext/icdcjsonsearch/Classes/Controller/FilterController.php:437: NULL Anreise nach Sylt
  • ArchsumKeitumMorsumMunkmarschRantumTinnumWesterlandWesterland
  • Größter touristischer Dienstleister auf Sylt
  • über 2.000 Unterkünfte
    auf der Insel
  • mehr als
    4.000.000 zufriedene Gäste
  • Tipps und Beratung von Inselexperten
  • Geprüfte Service-Qualität
Lokal & Sicher buchen
04651 9980

Finden Sie die beste Anreisemöglichkeit für Ihren Urlaub auf Sylt

Ob mit dem Flugzeug, dem Auto oder mit dem Zug – wir zeigen Ihnen alle Anreisemöglichkeiten nach Sylt. Vom Fahrplan des Autozugs Sylt Shuttle, über interessante Flugverbindungen, die Anreisemöglichkeit mit der Fähre oder das besonders günstige RIT-Ticket der Bahn, all das finden Sie hier.

» Flughafen Sylt - Schnell und bequem auf die Insel (pdf)

» Deutsche Bahn - mit IC-Zügen bis fast an den Strand (pdf)


Anreise nach Sylt

Ob mit dem Flugzeug, dem Auto oder mit dem Zug – wir zeigen Ihnen alle Anreisemöglichkeiten nach Sylt. Vom Fahrplan des Autozugs Sylt Shuttle, über interessante Flugverbindungen, die Anreisemöglichkeit mit der Fähre oder das besonders günstige RIT-Ticket der Bahn, all das finden Sie hier bei uns auf insel-sylt.de. Aber welche Anreisemöglichkeit ist für Sie die beste?

Mit dem Flugzeug nach Sylt

Sie brauchen vor Ort kein eigenes Auto oder möchten lieber eines mieten, als vorher stundenlang über’s Festland zu fahren? Verstehen wir – dabei geht schließlich wertvolle Urlaubszeit verloren. Für Sie ist dann wahrscheinlich die Anreise per Flugzeug die beste Wahl:

Egal, ob Sie von Wien, Zürich, Hamburg, München oder Düsseldorf nach Sylt fliegen: Keiner der Flüge dauert länger als 90 Minuten. Das spart nicht nur massig Zeit, es spart auch jede Menge Stress – schließlich müssen Sie nicht auf den Verkehr achten, keine Staus umfahren und nicht vier bis zehn Stunden in einer fahrenden Blechbüchse sitzen.

Mit dem Auto nach Sylt

Manchmal ist die Fahrt mit dem eigenen Wagen aber doch die beste Wahl. Immer dann, wenn man einfach mobil sein möchte oder besonders viel Gepäck hat. Ein Familienurlaub mit zwei Kindern für 14 Tage wäre so ein Fall. Bei der Zeit wird das Mietauto langsam teuer und das Gepäck will auch nur bedingt in die engen Gepäck-Begrenzungen der Fluglinien passen.

Um mit dem Auto vom Festland nach Sylt zu kommen, haben Sie zwei Möglichkeiten: Entweder fahren Sie mit dem Autozug, der verkehrt mehrmals täglich von Hamburg aus. Oder Sie kommen über Dänemark mit der Fähre zu uns.

Letzteres bietet sich vor allem auf einer Rundreise an, wenn Sie vorher noch ein paar der tollen Sehenswürdigkeiten unserer Nachbarn besuchen möchten. Aber es ist auch einfach romantischer und nordischer, die Nase in die frische Meeresluft zu halten, und mit der Fähre gemütlich Richtung Sylt zu schippern.

Mit dem Zug nach Sylt

Wer’s ganz entspannt mag, der fährt mit der Bahn – günstiger als ein Flug und ohne Gepäckbegrenzungen und Security-Checks, aber auch ohne den Stress auf der Autobahn. Wer mit der Deutschen Bahn nach Sylt reist, kommt am Bahnhof Westerland raus und kann sich von dort direkt ins Meer stürzen, einen Wagen mieten oder zum Hotel aufbrechen.

Für Bahntouristen bieten wir diverse Pauschalen an, mit denen Sie Unterkunft und Anreise/Heimfahrt gleichzeitig buchen und viel Geld sparen können. Schauen Sie einfach unsere Seite zur Anreise per Bahn nach Sylt.

loading